Ludwigshafen – 2. NACHTRAG – Nach Brand im Rathauscenter Haltestelle LU Rathaus gesperrt – Umleitung der Linien 6/6A und 7

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es heute am 19.05.2022 um 3:35 Uhr zu einem Brand auf der C-Ebene im Rathauscenter in Ludwigshafen. Dadurch ist auch der ÖPNV betroffen. Wie die RNV nun mitteilt, wurde die Haltestelle LU Rathaus bis auf Weiteres für den Stadtbahnverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Linien 6/6A, 7 und 8 EX.

Linie 6/6A
Die Bahnen der Linien 6/6A werden in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Tattersall und Wittelsbachplatz über die Haltestellen Kunsthalle, Rosengarten, Gewerkschaftshaus, Abendakademie, Marktplatz, Paradeplatz, Schloss, Konrad-Adenauer-Brücke, Berliner Platz, Kaiser-Wilhelm-Straße und Pfalzbau umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg Richtung Rheingönheim.

Linie 7
Die Bahnen der Linie 7 fahren ab der Haltestelle Universität über die Haltestellen Berliner Platz, Kaiser-Wilhelm-Straße, Pfalzbau und Wittelsbachplatz weiter in Richtung Rheingönheim. Von dort geht es auf gleichem Weg wieder zurück Richtung Mannheim.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Oppau und Berliner Platz ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Linien 6E und 8 EX
Die Stadtbahnlinien 6E und 8 EX werden bis auf Weiteres eingestellt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN