Bad Dürkheim – Ehepaar will im Baumarkt keine Maske tragen und droht einer Mitarbeiterin

        Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am 01.10.2021 gegen 16:40 Uhr betrat ein älterer Mann in Begleitung einer Frau einen Baumarkt im Bruch in Bad Dürkheim, ohne dass beide Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung trugen. Als die Personen von einer Mitarbeiterin auf die Tragepflicht einer entsprechenden Mund-Nasen-Bedeckung aufmerksam gemacht wurden, äußerte der Mann gegenüber der Mitarbeiterin eine Drohung in Bezug auf die Tat in Idar-Oberstein. Eine konkrete Gefahrenlage war der Aussage jedoch nicht zu entnehmen. Der Mann und die Frau verließen im Anschluss den Baumarkt. Auch durch unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Personen nicht mehr ausfindig gemacht werden. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: 70 – 75 Jahre, ca. 1,70m, weiße ungepflegte Haare, Brille, blaue Jacke, normale Körperstatur, ungepflegt, Pfälzer Dialekt. Die Frau wurde beschrieben als: ca. 40 – 45 Jahre, ca. 1,60m, schlank, rot-verwaschene Haare, schwarzer Pullover. Ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung wurde eingeleitet.

        Zeugen, die den Vorfall mitbekommen haben oder Hinweise auf die oben beschriebenen Personen geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter der Tel. 06322 9630 oder per Mail pibadduerkheim@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
        Quelle:Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X