Frankenthal – Coronafall in städtischer Kita Weidstraße – Neue Absonderungsverordnung greift


        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der städtischen Kindertagesstätte Weidstraße wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet. Nachdem am Sonntag, 5. September, eine Änderung der Absonderungsverordnung des Landes in Kraft getreten ist, müssen die 44 Kontaktpersonen (41 Kinder, drei Mitarbeiter) zunächst nicht automatisch in Quarantäne. Sie erhalten vielmehr ein Betretungsverbot für die Kindertagesstätte, das aber mit dem Nachweis eines negativen PCR-Tests aufgehoben werden kann. Eine Reihentestung durch das Gesundheitsamt ist in Planung.
        Quelle Stadt Frankenthal

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X