Mannheim – Geri Hasa wechselt von Mechtersheim an die Theodor-Heuss-Anlage

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Mit Geri Hasa (26), der vom rheinland-pfälzischen Oberligisten TuS Mechtersheim zu den Rasenspielern wechselt, hat der VfR einen weiteren Spieler für das Mittelfeld verpflichtet. In der abgebrochenen Saison 2020/2021 lief der 26- jährige sechsmal für Mechtersheim auf und erzielte einen Treffer. Zuvor trug der Mittelfeldspieler zwischen 2017 und 2020 das Trikot des Landesligisten DJK SV Phönix Schifferstadt. Vor seinem Engagement in Schifferstadt spielte Hasa beim SV Südwest Ludwigshafen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X