• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – Knackpunkt zu Beginn einer jeden Prüfung: Die Aufgabe überhaupt erst mal verstehen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schulung für Prüfer mit Fokus auf einfache Sprache in der Aufgabenstellung und auf Fachgespräche – Damit es allen gegenüber fair zugeht
Wem eine Prüfung bevorsteht, der sollte lernen. Wer eine Prüfung durchführt, aber auch! Dass es nämlich jede Menge zu wissen und mit kritischem Blick auf Fairness und Korrektheit vorzubereiten gilt, zeigte die Schulung für Mitglieder der Meister- und Fortbildungsprüfungsausschüsse. Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald unterstützte mit dem Kurs die Vorbereitung der Prüfer auf ihre wichtige Aufgabe. Im Fokus standen die Themen „einfache Sprache in Prüfungsaufgaben“, die „Formulierung von Prüfungsaufgaben“ sowie das „Führen von Fachgesprächen“.
Einfache Sprache sichert barrierefreie Prüfung
„Die Schulung bot eine einzigartige Gelegenheit für die Prüferinnen und Prüfer, ihre Fähigkeiten zu erweitern und ihre Expertise im Bereich der Prüfungsgestaltung zu verfeinern“, resümierte Alexander Dirks, Leiter des Geschäftsbereichs Meisterprüfung bei der Handwerkskammer. Insbesondere sei auf die Bedeutung der Integration von einfacher Sprache in die Prüfungsaufgaben hingewiesen worden, um eine barrierefreie und zugängliche Prüfungsumgebung zu schaffen. Die Teilnehmenden lernten, wie Prüfungsaufgaben mit einem Augenmerk auf Klarheit, Verständlichkeit und Angemessenheit formuliert werden können. „Diese Fähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Prüfungsaufgaben fair, aussagekräftig und präzise sind“, so Alexander Dirks.
Ein weiterer Schwerpunkt der Schulung lag auf dem Führen von Fachgesprächen als einer wesentlichen Komponente vieler Meister- und Fortbildungsprüfungen. Hierzu gab es wertvolle Einblicke und praktische Tipps, wie Fachgespräche effektiv gestaltet und die Kompetenzen der Prüflinge umfassend bewertet werden können.
Eine wichtige Maßnahme zur Qualitätssicherung
Franziska Bennemann-Kuhn, Mitarbeiterin im Bereich Lehren, Lernen, Prüfen von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. (ZWH), bot als Expertin für Sprache eine dynamische Mischung aus Vorträgen, interaktiven Diskussionen und praxisorientierten Übungen. „Die Prüferschulung markiert einen bedeutenden Schritt vorwärts für die Qualitätssicherung in den Meister- und Fortbildungsprüfungen“, freute sich Alexander Dirks. „Sie unterstreicht das Engagement der Prüferinnen und Prüfer, Prüfungsumgebungen zu schaffen, die gerecht und transparent sind und die für jeden offenstehen.“
Foto: 30 Teilnehmende informierten sich bei der Schulung für Mitglieder der Meister- und Fortbildungsprüfungsausschüsse über die Formulierung von Prüfungsaufgaben und das Führen von Fachgesprächen.

Quelle Handwerkskammer

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Körperverletzungsdelikt durch Stock- Zeugenaufruf

    • Mannheim – Körperverletzungsdelikt durch Stock- Zeugenaufruf
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen kam es um 09:40 Uhr gegenüber dem Amtsgericht Mannheim, in den A-Quadraten, zu einem Körperverletzungsdelikt. Eine Person wurden dabei mit einem Stock angegriffen und dabei leicht verletzt. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis Nachdem durch Zeugen die Polizei verständigt wurde, rannte der tatverdächtige Mann zum Amtsgericht ... Mehr lesen»

    • Frankfurt – Linda N. vermisst #BITTE #TEILEN

    • Frankfurt – Linda N. vermisst #BITTE #TEILEN
      Frankfurt – Fechenheim – (ha) Seit dem 18.07.2024 gegen Mittag wird die 14-jährige Linda N. vermisst. Linda wollte um die Mittagszeit zu einer Tegut-Filiale in der Pfortenstraße gehen und kam dort nicht an. Linda ist auf Medikamente angewiesen. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis In der Vergangenheit war das Bahnhofsviertel Frankfurt auch mehrfach ... Mehr lesen»

    • Frankfurt – 13-jährige Anna-Lena B. #vermisst #BITTE #TEILEN

    • Frankfurt – 13-jährige Anna-Lena B. #vermisst #BITTE #TEILEN
      Frankfurt – Niederrad – (ha) Seit Freitag, den 19.07.2024 gegen 15:30 Uhr wird die 13-jährige Anna-Lena B. vermisst. Sie verließ, mutmaßlich zur angegebenen Zeit, unerlaubt die Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Frankfurt mit einer Straßenbahn (Linie 21) in Richtung Innenstadt. Seitdem gibt es aktuell keine Hinweise auf ihren Aufenthalt. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass ... Mehr lesen»

    • Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg

    • Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Sparkasse Heidelberg) – Der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg und Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Heidelberg, Prof. Dr. Eckart Würzner, wurde heute im Rahmen der 40. Verbandsversammlung des Sparkassenverbands Baden-Württemberg (SVBW) einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Verbandsversammlung ist das oberste Gremium des SVBW, ihm obliegen grundlegende Aufgaben. Der Vorsitz, den Prof. Dr. Würzner ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Einmaliger Dreiklang aus Musik, Comedy und Kulinarik: Martin Scharffs Musik-Dinner-Show “The Music of Phil Collins meets Kay Scheffel” im Winter 2024/2025

    • Heidelberg – Einmaliger Dreiklang aus Musik, Comedy und Kulinarik:  Martin Scharffs Musik-Dinner-Show “The Music of Phil Collins meets Kay Scheffel” im Winter 2024/2025
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Schlossgastronomie Heidelberg) – Bereits zum vierten Mal startet ab dem 21. November die Musik-Dinner-Show von Martin Scharff im Heidelberger Schloss. Als feste Veranstaltungsgröße im Winter ist sie in und für die Region nicht mehr wegzudenken. An 21 Terminen heißt es diesmal: The Music of Phil Collins meets Kay Scheffel”. Die Musik eines ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • VIDEOBERICHTE

      Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag

    • Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es am frühen Donnerstagmorgen (18.07.2024) zu einer Explosion an einem Geldausgabeautomaten in einer Filiale der VR Bank in der Hauptstraße in Freckenfeld kam, hat die Kriminalpolizei in Ludwigshafen die Ermittlungen aufgenommen. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis Der Tatort wurde …»

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitten in der Nacht vom 17. auf 18. Juli, musste auf der Bahnstrecke zwischen Bahnhof Lu Mitte und Hauptbahnhof Ludwigshafen ein ICE evakuiert werden. Der Zug war besetzt mit 186 Personen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Oberleitungsschaden ausschlaggebend für die …»

    >> Alle Videos
  • WIRTSCHAFTSNEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de