Bad Bergzabern – Wohnungsinhaber verscheucht unbewusst einen Einbrecher

        Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 09.05.21, zwischen 12:00 und 12:30 Uhr, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person durch ein gekipptes Fenster Zutritt ins Erdgeschoss eines Anwesens in der Petronellastraße. Der Wohnungsinhaber befand sich zu diesem Zeitpunkt im Obergeschoss, hörte Geräusche aus der Wohnung und rief nach seinem Hund. Daraufhin bemerkte der Täter, dass er nicht alleine im Anwesen war und flüchtete unerkannt über die Terrassentür. Bei einer Nachschau stellte der Wohnungsinhaber fest, dass die Geräusche nicht durch den Hund, sondern einen Einbrecher verursacht wurden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X