Ludwigshafen – Pfalzbau erstrahlt mahnend in der „Night of Light“

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Markant sichtbar in kräftigem Rot und somit ganz im Wortsinn als flammender Appell werden das Obere Parkettfoyer und das Gläserne Foyer des Pfalzbau Ludwigshafen in der „Night of Light“ beleuchtet. Die Initiative „Night of Life“ findet in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni statt und möchte bundesweit auf die derzeit dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft hinweisen. Zahlreiche Veranstaltungshäuser, Event-Locations und Spielstätten, aber auch ausgewählte andere Gebäude und Bauwerke werden in dieser Nacht in ganz Deutschland rot angestrahlt. „Hintergrund dieser Aktion ist, dass die Veranstaltungswirtschaft der erste Wirtschaftszweig war, der von der Coronakrise massiv betroffen war und wohl auch auf derzeit nicht absehbare Zeit von den tiefgreifenden Auswirkungen betroffen bleiben wird“, erläutert Iris Joch, Prokuristin der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH.

        So macht die gesamte Branche bereits seit Mitte März keinen Umsatz mehr. „Die rote Farbe, in der wir das Obere Parkettfoyer, aber auch das Gläserne Foyer öffentlichkeitswirksam beleuchten werden, weist eindrucksvoll darauf hin, dass in unserer Branche ein Milliardenmarkt sowie hunderttausende Arbeitsplätze gefährdet sind“, ergänzt Helmut Weilacher, Prokurist der LUKOM. Alle Bereiche der Veranstaltungswirtschaft in Deutschland vereinigen sich bei dieser Initiative zu einer übergreifenden Interessen- und Arbeitsgemeinschaft, die den Branchendialog mit der Politik fordert, um gesamtgesellschaftlich gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X