Heidelberg – Ausreichende Stimmenzahl für Durchführung eines Bürgerentscheids zur Verlagerung des Betriebshofes: Verwaltung schlägt Gemeinderat vor, Zulässigkeit des Bürgerbegehrens zu bestätigen und Bürgerentscheid durchzuführen

        Die Verwaltung schlägt dem Gemeinderat vor, Zulässigkeit des Bürgerbegehrens zu bestätigen. Das Foto zeigt Oberbürgermeister Eckart Würzner, Bürgermeister Hans-Jürgen Heiß sowie Bürgermeister Dr. Joachim Germer während einer Sitzung.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat im Dezember vergangenen Jahres das sogenannte „Zukunftskonzept Bergheim“ beschlossen. Demnach soll der Betriebshof der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) von seinem heutigen Standort an der Bergheimer Straße auf den Großen Ochsenkopf verlagert werden. Die frei werdende Fläche soll je zur Hälfte für einen Park sowie für bezahlbaren Wohnraum verwendet werden.

          Die Initiative „Bündnis für Bürgerentscheid Klimaschutz Heidelberg“ hat einen Bürgerentscheid über die Verlagerung des Betriebshofes auf den Großen Ochsenkopf beantragt. Sie hat hierzu 10.367 gültige Unterschriften von wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern in Form eines sogenannten Bürgerbegehrens abgegeben. Damit ist die Mindestzahl von sieben Prozent der Wahlberechtigten für ein Bürgerbegehren erfüllt. Die Verwaltung bestätigt in ihrer Beschlussvorlage an den Gemeinderat auch die Einhaltung der weiteren formalrechtlichen Anforderungen des Antrages. Sie empfiehlt deshalb dem Gemeinderat, die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens zu bestätigen und einen Bürgerentscheid über die Verlagerung des rnv-Betriebshofes auf den Großen Ochsenkopf durchzuführen.

          In einer gemeinsamen Reaktion erklären Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und alle vier Bürgermeister, Jürgen Odszuck, Dr. Joachim Gerner, Wolfgang Erichson und Hans-Jürgen Heiß:

          „Der Gemeinderat hat im Dezember 2018 einen Paketbeschluss gefällt, das sogenannte Zukunftskonzept Bergheim: Der Gemeinderat hat mit der Verlagerung des Betriebshofes auf den Ochsenkopf gleichzeitig beschlossen, dass auf dem bisherigen Areal an der Bergheimer Straße ein Innenstadt-Park und bezahlbarer Wohnraum entstehen sollen. Diesen Zusammenhang hat die Initiative in ihrer Unterschriftenkampagne für einen Bürgerentscheid leider nicht kommuniziert. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Konzept die richtige Entscheidung für die Menschen in Bergheim und ganz Heidelberg ist. Dafür werden wir in den kommenden Wochen und Monaten gerne mit Fakten und Argumenten streiten. Unser Ziel ist es, ein klares Votum der Wählerinnen und Wähler für die Umsetzung des Zukunftskonzeptes Bergheim mit einem Innenstadt-Park und bezahlbarem Wohnraum zu erhalten.“

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                25Apr9:00- 16:30Frankenthal - 32. Mini-Olympiade am 25. und 26. April9:00 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - SPORT

                26Apr9:00- 16:30Frankenthal - 32. Mini-Olympiade am 25. und 26. April9:00 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - SPORT

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X