Heidelberg – Unterstützung für psychisch Kranke: Neue Patientenfürsprecherin in Heidelberg

        Stabwechsel bei den Patientenfürsprechern für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen: Bürgermeister Dr. Joachim Gerner verabschiedete Ilse Weisser-Kirchner (links) und Angelika Zurbrügg (rechts) und begrüßte Melanie Schock (2.von rechts), die ab 15. Februar neue Patientenfürsprecherin ist. Foto: Philipp Rothe

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Melanie Schock ist neue Patientenfürsprecherin in Heidelberg. Die 42-Jährige löst Angelika Zurbrügg und Ilse Weisser-Kirchner ab, die sich beide langjährig in diesem Ehrenamt engagiert haben. Sozialbürgermeister Dr. Joachim Gerner sprach beiden Frauen dafür den herzlichen Dank der Stadt Heidelberg aus. Patientenfürsprecher sind eine Interessenvertretung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige.

          An die Patientenfürsprecher können sich psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen und deren Angehörige wenden, wenn sie Fragen, Beschwerden, Anregungen haben oder Sorgen und Probleme mit Psychiatrischen Kliniken, Beratungsstellen, Sozialpsychiatrischen Diensten, Betreutem Wohnen und ähnlichem. Die Patientenfürsprecher werden auf Wunsch des oder der Betroffenen vermittelnd tätig. Sie sind zugleich Lotsen durch die breite Palette der Betreuungs- und Rehabilitationsangebote, die es Betroffenen oft schwermacht, das für sie passende Angebot zu finden.

          Melanie Schock ist als neue ehrenamtliche Patientenfürsprecherin Expertin in diesem Bereich. Sie ist Mitglied des Beirats von Menschen mit Behinderungen und kennt sich aufgrund ihrer eigenen psychischen Erkrankung mit dem psychiatrischen Versorgungssystem in Heidelberg aus. Seit 2017 hat sie sich bereits bei der Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBB) für psychisch kranke Menschen eingebracht.

          „Die Zahl der Menschen, die an seelischen Erkrankungen oder Behinderungen leiden, wächst. Unser Ziel ist es deshalb, dieses wichtige Ehrenamt künftig wieder doppelt zu besetzen. Deshalb sind wir unter anderem über die Universitätsklinik auf der Suche nach einer weiteren Person, die sich hier engagieren möchte“, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Gerner.

          Die neue Patientenfürsprecherin Melanie Schock ist telefonisch unter 06221 3544428 (Anrufbeantworter, wird werktags abgehört) und per E-Mail unter patientenfuersprecher@ibb-hd.de erreichbar.

          Hintergrund: Nach einer Prognose der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden im Jahr 2020 Angststörungen und Depressionen im Ranking der „größten Leiden der Menschheit“ Platz 2 und 3 einnehmen. In Heidelberg gibt es bereits zahlreiche gute Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung – beispielsweise die Diakonie mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst und der Tagesstätte, die Uniklinik, die Heidelberger Werkgemeinschaft mit ambulantem Wohnen, St. Thomas mit stationärem Wohnen oder die Rhein-Neckar-Werkstätten. Um die Angebote in Heidelberg qualitativ und quantitativ so weiterzuentwickeln, dass sie zukünftigen Anforderungen gerecht werden, hat die Stadt Heidelberg eine Teilhabeplanung für Menschen mit chronischer psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung erstellt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X