• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – VfR baut den Gegner auf und verliert 2:3 in Reutlingen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (tb) Der VfR Mannheim kommt aus Reutlingen ohne Punkte zurück und steckt nach dieser vermeidbaren Niederlage jetzt voll im Abstiegskampf.

Dabei hatte es für den VfR gut begonnen. Man stand zunächst kompakt und ließ den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen. Die Gastgeber beschränkten sich respektvoll auf die eigene Defensive und brachten nach vorne zunächst kaum etwas zustande. In der 9. Minute spielte Yakup Polat einen Steilpass auf Pasqual Pander, der das Leder geschickt annahm und zum 0:1 ins Reutlinger Tor beförderte. Anstatt dem VfR Sicherheit zu geben, wirkte der Treffer wie eine Initialzündung für den SSV. Bereits zwei Minuten nach dem Rückstand kam er zur ersten Torchance, die noch verpuffte. Kurz darauf ging der VfR im Mittelfeld nicht konsequent genug in den Zweikampf. Das Anspiel an die linke Strafraumgrenze landete bei Tom Schiffel, der den Ball trocken per Rechtsschuss zum Ausgleich ins lange Eck beförderte.

Die Gastgeber spürten nun, dass in diesem Spiel etwas gehen könnte und verstärkten ihre Offensivbemühungen zumeist in Form von schnell vorgetragenen Kontern. Der VfR hielt halbherzig dagegen und blieb darum in manchen Zweikämpfen nur zweiter Sieger. In Minute 31 schoss Reutlingens Onesi Kuengienda aus aussichtsreicher Position ans Außennetz. Kurz vor dem Halbzeitpfiff landete der Ball nach einer gut vorgetragenen Kombination der Rasenspieler im Reutlinger Tor. Jedoch wurde der Treffer wegen Abseits nicht anerkannt. Mit dem Unentschieden ging es in die Pause. Eine verschenkte Halbzeit musste dem VfR bis dahin für seinen insgesamt pomadigen Auftritt attestiert werden.

Nach Wiederanpfiff gab es zunächst keine Besserung im VfR-Spiel. Trotz optischer Überlegenheit luden Inkonsequent geführte Zweikämpfe im Mittelfeld die Gastgeber immer wieder zu Kontern ein. In der 52. Minute nahm das Unheil seinen Lauf. Reutlingens Tobias Dierberger setzte sich auf der rechten Seite durch. Seine flache Hereingabe konnte Torwart Paul Lawall nicht festhalten, so dass der mitgelaufene Denis Lübke in der Mitte abstauben konnte. 2:1-Führung für den SSV! Auch in dieser Szene hatten die VfR-Abwehrspieler nicht energisch genug gestört. In Minute 70 gelang dem SSV sogar das 3:1 mit einer Bilderbuchkombination. Angriff zunächst von rechts konnte der VfR in der Mitte abwehren, aber zu kurz Verlagerung nach links – Flanke an den langen Pfosten. Dort konnte Ole Deininger, umringt von zwei zuschauenden VfR-Abwehrspielern einköpfen.

Nun wachte der VfR endlich auf und begann, den Druck zu erhöhen. In der 72. Minute flankte Andrew Wooten, dem die Bindung zu seinen Mannschaftskameraden noch sichtlich fehlt, nach innen. Der Ball landete bei Pasqual Pander, der den Anschlusstreffer erzielte.

Reutlingen verteidigte nun mit Mann und Maus. In Minute 81 forderte die Mannheimer Bank vehement Handelfmeter, ohne beim Schiedsrichter Gehör zu finden. Es folgte eine Eckball-Serie des VfR, welche die Reutlinger aber unbeschadet überstanden. Robin Szarkas Flanke touchierte die Reutlinger Torlatte. Auch ein Freistoß von Robin Szarka aus 18m in der Schlussminute brachte nichts ein. Mannheims Spezialist für solche Fälle, Akin Ulusoy, war eine Minute vorher ausgewechselt worden. Reutlingen schaukelte den Sieg schließlich heim und durfte zum Schluss jubeln, denn dieser Sieg brachte sie auf 2 Punkte an den VfR heran.

Aufstellung SSV Reutlingen:
Potye – Deininger (71. Özüdogru), Staiger, Jäger, Ilic, Krajinovic (65. Gaiser), Lübke (86. Zenner), Schiffel, Dierberger, Trianni (90.+1 Inan), Kuengienda (71. Djermanovic)

Aufstellung VfR:
Lawall – Szarka, Becker, Djengoue, Amin (76. Anthis) – Jüllich, Polat (65. Bozic) – Ulusoy (88. Sahiti), Maloku (45. Neuner) – Pander (81. Arthee), Wooten

Tore:
0:1 Pander (9.)
1:1 Schiffel (13.)
2:1 Lübke (52.)
3:1 Deininger (70.)
3:2 Pander (73.)

Schiedsrichter:
Marco Öttl, SV Oberpölling

Quelle VfR Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Neckargemünd – ERSTMELDUNG – Gebäudebrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz – Ortseinfahrt gesperrt

    • Neckargemünd – ERSTMELDUNG – Gebäudebrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz – Ortseinfahrt gesperrt
      Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aktuell kommt es in der Heidelberger Straße zu einem Gebäudebrand. Über die Brandursache und Ausmaß des Brandes kann zum derzeitigen Stand keine Auskunft erteilt werden. Momentan befinden sich Feuerwehr, Einsatzkräfte der Polizei und Rettungskräfte im Dienst. Während der Löschmaßnahmen kommt es aktuell zu Verkehrsbeeinträchtigungen, da die Ortseinfahrt gesperrt ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Brut- und Setzzeit: Hunde anleinen, Wildtiere schützen

    • Ludwigshafen – Brut- und Setzzeit: Hunde anleinen, Wildtiere schützen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Stadtverwaltung erinnert daran, dass im Moment Brut- und Setzzeit ist und Hunde angeleint werden müssen. Zurzeit wird der Nachwuchs von Füchsen, Kaninchen, Vögeln und anderen Wildtieren aufgezogen. In dieser Zeit sind diese Tiere auf besonderen Schutz angewiesen. Freilaufende Hunde stöbern gerne Brutstätten auf, oftmals unbemerkt. Die Folge ist, dass die Brut ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Sperrung von Fahrspuren auf der #B44 (Hochstraße Nord) Fahrtrichtung Bad Dürkheim

    • Ludwigshafen – Sperrung von Fahrspuren auf der #B44 (Hochstraße Nord) Fahrtrichtung Bad Dürkheim
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit von Freitag, 19. April 2024, ab 19 Uhr bis Montag, 22. April 2024 bis 5 Uhr wird der Bereich Tiefbau auf der B44 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim weitere Kampfmittelsondierungen im Bereich des Ziegeleiweges durchführen. Um die Kampfmittelsondierungen durchführen zu können, ist es erforderlich, die B44 in Fahrtrichtung Bad ... Mehr lesen»

    • Dortmund – Borussia Dortmund steht nach Heimsieg im Halbfinale der Champions League

    • Dortmund – Borussia Dortmund steht nach Heimsieg im Halbfinale der Champions League
      Dortmund. Borussia Dortmund hat das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend gegen Atletico Madrid mit 4:2 gewonnen und steht damit im Halbfinale. Vor 81.365 Zuschauern führten die Dortmunder durch Julian Brandt (34. ) und Ian Maatsen (39.) mit 2:0 zur Halbzeit. Nach der Pause brachte Atletico Madrid drei neue Spieler und machte Druck. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Mit Hammer versucht auf einen 31-jährigen einzuschlagen

    • Ludwigshafen – Mit Hammer versucht auf einen 31-jährigen einzuschlagen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zwei Männer im Alter von 31 Jahren schlugen am Dienstagnachmittag (16.04.2024, 15.18 Uhr) auf einen anderen 31-Jährigen ein und verletzten ihn. Während der Auseinandersetzung in der Hoheloogstraße zog einer der Tatverdächtigen einen Hammer und versuchte auf den 31-Jährigen einzuschlagen, traf diesen aber nicht. Die beiden 31-Jährigen flüchteten anschließend, konnten jedoch ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Exotisches beim Street Food Festival, Schnäppchen beim Verkaufsoffenen Sonntag

    • Frankenthal – Exotisches beim Street Food Festival, Schnäppchen beim Verkaufsoffenen Sonntag
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Wochenende, 19. bis 21. April locken gleich zwei Highlights in die Frankenthaler Innenstadt. Zum zweiten Mal findet auf dem Rathausplatz, auf dem Kornmarkt hinter dem Rathaus und in der Erkenbertruine ein Street Food Festival und Market statt. Veranstalter ist die Wiesbadener Stadtleben GmbH, die die teilnehmenden Gastronomen koordiniert. Geöffnet ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Verkaufsoffener Sonntag im Juni: IHK und Verbände kritisieren Entscheidung des Gemeinderats

    • Mannheim – Verkaufsoffener Sonntag im Juni:  IHK und Verbände kritisieren Entscheidung des Gemeinderats
      Mannheim, 17. April 2024. Der Mannheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. April einen zweiten verkaufsoffenen Sonntag am 16. Juni abgelehnt. Die Entscheidung fiel mit 23 zu 20 Stimmen. Dagegen votierten alle anwesenden Fraktionsmitglieder von SPD, Grünen und LI.PAR.Tie. Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die Werbegemeinschaft Mannheim City und der Handelsverband Nordbaden kritisieren die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab

    • Ludwigshafen – Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zu einer ganzen Reihe von Fahrzeugaufbrüchen kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag (15.04.2024 – 16.04.2024). Insgesamt wurden sechs Fahrzeuge in der Frankenthaler Straße angegangen. Zwei weitere Autos waren zur Tatzeit in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße abgestellt. Bei insgesamt sieben der Fahrzeuge wurde von den Tätern eine Scheibe eingeschlagen, um ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Erneute Geldstrafe für den SV Waldhof Mannheim

    • Mannheim – Erneute Geldstrafe für den SV Waldhof Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten SV Waldhof Mannheim im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.200 Euro belegt. Vor dem Drittliga-Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am 18. Februar 2024 überwand eine Gruppe ... Mehr lesen»

    • Germersheim – Geschwindigkeitskontrollen anlässlich RoadPol Kontrollwoche Speed

    • Germersheim – Geschwindigkeitskontrollen anlässlich RoadPol Kontrollwoche Speed
      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Zeitraum vom 15. bis zum 21. April 2024 findet die europaweite Kontrollwoche “Geschwindigkeit” statt, inklusive eines “Speedmarathons” am 19. April 2024. Auch die Polizeiinspektion Germersheim beteiligt sich an der Kontrollaktion. Ziel dieser Aktion ist es, Geschwindigkeitsüberschreitungen im Straßenverkehr zu bekämpfen und zu verhindern. Besonders beim sogenannten “Speedmarathon” ist geplant, deutlich ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de