Waldsee – Pferd trifft auf Jaguar

Waldsee/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (20.01.2023) trafen in Waldsee in der Schlichtstraße ein Pferd und ein Jaguar unfreiwillig aufeinander: Das Pferd – ein ca. 600kg schweres Kaltblut – war zusammen mit seiner 21-jährigen Reiterin auf dem Hochweg in Richtung Kreisstraße 13 (K13) unterwegs, erschrak sich jedoch plötzlich vermutlich aufgrund eines lauten Traktorengeräusches und ging daraufhin durch. Hierbei rannte das Tier samt seiner Reiterin auf die K13 (Schlichtstraße) und stieß hier mit einem querenden Pkw der Marke Jaguar zusammen. Die junge Reiterin stürzte von ihrem erschrockenen Tier und verletzte sich hierbei. Ob es sich um schwerwiegende Verletzungen handelt ist noch nicht bekannt, sie trug aber einen Helm. Das Pferd blieb offensichtlich unverletzt, der Jaguar nicht: Die Front wurde eingedrückt, Schadenshöhe ca. 3500EUR.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN