Frankenthal – Neuigkeiten aus dem EWF Bürgersprechstunde, Schadstoffsammlung & Öffnung Wertstoffcenter

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Bürgersprechstunde zu Themen des EWF lädt Bürgermeister Bernd Knöppel am Donnerstag, 14. Juli 2022, von 16 bis 18 Uhr ein. Hierzu zählen unter anderem die Abfallwirt-schaft, die Straßenreinigung, den Bereich Abwasser sowie das Friedhofswesen. Termine vergibt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204. Die Sprechstunde findet im Rathaus, Zimmer Nr. 306, statt.

Schadstoffsammlung am 16. Juli
Am Samstag, 16. Juli, findet von 9 bis 12 Uhr auf dem EWF-Betriebsgelände, Ackerstraße 24, die nächste Schadstoffsammlung statt.

Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschwe-ren oder gefährden, beispielsweise Farb- und Lackreste, Lasuren oder Reinigungs- und Des-infektionsmittel. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden. Die nächsten Sammelaktionen finden am 10. September (Kerweplatz Eppstein), 15. Oktober (Kerweplatz Studernheim) und 10. Dezember (EWF-Betriebsgelände) statt.

Weitere Informationen zur Schadstoffsammlung können dem Abfallkalender entnommen werden und sind unter www.frankenthal.de/ewf zu finden. Für Auskünfte stehen die Mitarbei-ter des EWF unter 06233 89 777 zur Verfügung.

Wertstoffcenter am 15. Juli geöffnet
Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal weist außerdem darauf hin, dass – anders als im Abfallkalender 2022 angekündigt – das Wertstoffcenter am Freitag, 15. Juli regulär von 13 bis 17 Uhr geöffnet hat.

Am Samstag, 16. Juli, öffnet das Wertstoffcenter ebenfalls zu den regulären Zeiten von 7.30 bis 13.00 Uhr.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN