Walldorf – Mit gestohlenen Kennzeichen auf der Autobahn unterwegs

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr war ein 23-jähriger Mann mit einem Renault auf der Autobahn von Mannheim in Richtung Heilbronn unterwegs. Zu Durchführung einer Verkehrskontrolle wurde er durch eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei in der Josef-Reiert-Straße in Walldorf angehalten. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass die am PKW zur Fahndung wegen Diebstahls ausgeschrieben und nicht auf den Renault ausgegeben waren. Bei der näheren Befragung des Fahrzeugführers verstrickte sich dieser in Widersprüche und konnte außerdem keinen gültigen Führerschein vorweisen. Die Weiterfahrt war für den Mann daher beendet. Das Fahrzeug wurde bis auf Weiteres sichergestellt. Gegen den 23-Jährigen wird nun unter anderem wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Diebstahls ermittelt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN