Frankenthal – Friedrich Merz zu Gast bei Torbjörn Kartes

        Frankenthal / Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am 23. September in Frankenthal – Anmeldung erforderlich
        Wenige Tage vor der Bundestagswahl bekommt Torbjörn Kartes im Wahlkampf Besuch von Friedrich Merz. Gemeinsam mit der MIT Frankenthal lädt Kartes herzlich dazu ein, am Donnerstag, 23. September, 14.30 bis 15.45 Uhr, ins Autohaus Weismann, Heßheimer Str. 158 in Frankenthal, zu kommen. Dort spricht Merz, ehemaliger Unionsfraktionsvorsitzender und u.a. Vizepräsident des Wirtschaftsrats, über die Herausforderungen, vor denen Deutschland vor der Bundestagswahl steht.
        „Ich freue mich sehr über die Unterstützung in dieser entscheidenden Phase des Wahlkampfs“, sagt der Bundestagsabgeordnete Kartes, der im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal erneut als Direktkandidat antritt.
        „Wie kein zweiter steht Friedrich Merz für die Soziale Marktwirtschaft als ein Markenkern der Union: Wir können nur ausgeben, was wir erwirtschaftet haben. Ich bin gespannt auf seine Impulse, wie es uns gelingen kann, aus der Coronakrise herauszuwachsen.“ Gäste müssen vor dem Einlass nachweisen, dass sie geimpft, getestet oder
        genesen sind. Wegen der Platzverhältnisse und der Abstands- und Hygieneregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich: geschaeftsstelle@cdu-lu.de; 0621-591570.

        Quelle CDU Ludwigshafen,Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X