Hockenheim – 16-jährige Kraftrad-Fahrerin bei Zusammenstoß verletzt

        Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall in Hockenheim die 16-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrads verletzt. Die 16-Jährige war kurz nach 16 Uhr mit ihrem Kraftrad im Emil-von-Behring-Weg in Richtung Albert-Einstein-Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen an der dortigen Einmündung nahm sie die Kurve zu eng, kam in den Gegenverkehr und stieß dabei einem entgegenkommenden 62-jährigen Peugeot-Fahrer zusammen. Sie stürzte vom Fahrzeug und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung vorsorglich in eine Klinik gebracht, wo sie zunächst stationär aufgenommen wurde. Über die Art ihrer Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X