Edenkoben – Lockerungen für den Trainings- und Spielbetrieb

        Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Durch den Ministerrat des Landes wurde heute das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen ab Mittwoch 15.07.2020 wieder zugelassen. Über die angekündigten Lockerungen freuen wir uns sehr und sind den politisch Verantwortlichen sehr dankbar für diese weitreichende und positive Entscheidung. Gleichzeitig sind wir uns alle der Verantwortung bewusst und bitten alle Beteiligten durch ihr Verhalten auch weiterhin dazu beizutragen, dass die nun geschaffenen Möglichkeiten verantwortungsvoll umgesetzt werden.

        Bereits gestern haben wir unseren Vereinen den Leitfaden „Zurück zum Spiel“ per E-Postfach zugestellt. Wir bitten die darin aufgeführten Punkte im Rahmen eines sachgerechten Umgangs zu berücksichtigen. Darüber hinaus steht ein Musterhygienekonzept für den Trainings- und Spielbetrieb kurz vor der Finalisierung. In dieses Konzept wird auch das überarbeitete Hygienekonzept des Landes für den Sport auf Außenanlagen einbezogen. Die Einhaltung des Hygienekonzepts des Landes ist Voraussetzung zur Aufnahme und Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebs.
        Quelle Südwestdeutscher Fußballverband e.V.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X