Frankfurt – DFB-Plan: Pokalendspiele am 4. Juli

        Frankfurt
        Im Zuge der Anpassungen des Rahmenterminkalenders für den Spielbetrieb der Frauen und Männer hat der DFB auch die Termine der verbliebenen Spiele in den DFB-Pokalwettbewerben festgelegt. Als Datum für das DFB-Pokalfinale der Männer ist der 4. Juli vorgesehen, die Halbfinalspiele sollen am 9. und 10. Juni ausgetragen werden. Im DFB-Pokal der Frauen sollen die Viertelfinalpartien am 3. Juni stattfinden, die Halbfinalspiele sind für den 10. und 11. Juni vorgesehen, das Endspiel soll wie bei den Männern am 4. Juli durchgeführt werden.
        Der DFB steht in intensivem Austausch mit der Politik und hat sich heute im Rahmen einer außerordentlichen Präsidiumssitzung erneut für die Fortsetzung des Spielbetriebs in der 3. Liga, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und im DFB-Pokal ausgesprochen. Die Planungen für den DFB-Pokal gelten vorbehaltlich der übergeordneten behördlichen Verfügungslagen und der politischen Zustimmung für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs auch in den DFB-Pokalwettbewerben.
        DFB-Präsident Fritz Keller sagt: “Das Hygienekonzept, das die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Bundesliga und 2. Bundesliga an diesem Wochenende ermöglicht, wurde gemeinsam von DFB und DFL für den gesamten Berufsfußball entwickelt und konzipiert. Ich bin daher sehr zuversichtlich, dass wir von der Politik zeitnah auch die Erlaubnis zur Fortsetzung der 3. Liga, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und natürlich auch des DFB-Pokals bekommen werden. Unsere Planungen laufen auf Hochtouren, damit wir die Pokalsaison angemessen auf dem Rasen beenden können. Viel spricht dafür, dass wir zum ersten Mal ‘Wohnzimmerfinals’ erleben werden, also Spiele ohne Publikum im Stadion. Für diesen tollen Wettbewerb, für die Spielerinnen und Spieler sowie natürlich insbesondere für die Fans tut mir dies sehr leid. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass diese Variante die mit Abstand beste ist. Wir alle hoffen, dass wir in der nächsten Pokalsaison wieder stimmungsvolle Spieltage in vollbesetzten Arenen und in den Stadien der Amateurvereine, die diesen Wettbewerb so einzigartig machen, erleben werden.”
        Quelle DFB

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484

          • Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1.Aktuelle Fallzahlen INSERATwww.optikadam.de Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis heute Nachmittag, 30.05.2020, 16.00 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 484. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Bedrohung mit Axt

          • Frankenthal – Bedrohung mit Axt
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 30.05.2020, 05.45 Uhr, wird im Bereich der Nordendstraße in 67227 Frankenthal, ein Mann mit einer Axt gemeldet, der einen Passanten bedroht habe und nun schreiend durch die Straßen rennen würde. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtet der Mann und lässt die Axt zurück. Aufgrund intensiver Fahndungsmaßnahmen und zahlreicher Meldungen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Zum Restart der 3.Liga: SV Waldhof – Fanartikel bei EDEKA Krech und tolles Gewinnspiel bei EDEKA Scholz

          • Ludwigshafen –  Zum Restart der 3.Liga: SV Waldhof – Fanartikel bei EDEKA Krech und tolles Gewinnspiel bei EDEKA Scholz
            Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute gehts auch in der 3.Liga wieder los. Nach der Coronazwangspause empfängt heute der Tabellenzweite SV Waldhof Mannheim zu Hause den KFC Uerdingen. Der 1. FC Kaiserslautern muss zum Auswärtsspiel nach Magdeburg reisen. Pünktlich zum Start der 3. Liga heute gibt es bei EDEKA Krech in Maudach eine ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Radfahrer flüchten vor Kontrolle der Polizei

          • Mannheim  – Radfahrer flüchten vor Kontrolle der Polizei
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.optikadam.de Zwei 22-jährige Radfahrer sind am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr in der Brandenburger Straße mit ihren Fahrrädern vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Bei der Nachfahrt kam es zwischen einem der Radfahrer zur Berührung mit dem Streifenwagen. Der Radfahrer kam zu Fall, blieb aber unverletzt. Es stellte sich heraus, dass der Radfahrer ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln ein – Besuch in Frankenthal

          • Frankenthal – Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln ein – Besuch in Frankenthal
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln in Rheinland-Pfalz ein. Am Freitag besuchte Baldauf die Tafel in Frankenthal, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Er packte dabei auch mit an. „Die Tafel Frankenthal hat über die Coronakrise ihren wichtigen Dienst für die Menschen aufrechterhalten und ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X