Ludwigshafen – Eulen verpflichten Torwart Mathias Lenz

        tsgLudwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.
        (gek) Die langwierige Verletzung von Roko Perbonio und dessen mehrmonatigen Ausfall hat die Verantwortlichen der TSG Ludwigshafen-Friesenheim nochmals aktiv werden lassen und sie sind auf der Suche nach einem Torwart fündig geworden, Mathias Lenz wird zu den Rothemden kommen. Der 32-jährige Keeper hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben, in dieser Woche auch schon zweimal mit seiner neuen Mannschaft trainiert und wird heute im Spitzenspiel gegen Rimpar erstmals im Eulen-Kader sein.
        Mathias Lenz ist in Heppenheim an der Bergstraße geboren und in Laudenbach aufgewachsen. Der frühere Jugend- und Juniorennationalspieler spielte unter anderem für die SG Leutershausen, SG BBM Bietigheim, HSG Düsseldorf und TV Großwallstadt. Seine letzte Station war im Übrigen der SC DHfK Leipzig, für den er drei Spiele bestritten hat. „Das war unfassbar schön, erste Liga zu spielen, und das habe ich richtig genossen“, bekannte der 1,91 Meter große Torwart. Mathias Lenz wohnt im Mannheimer Stadtteil Almenhof und ist Lehrer am Ludwig-Frank-Gymnasium, einer Eliteschule des Sports, wo er Geographie und Sport unterrichtet und eine Handball-AG leitet.
        „Dass ich in meiner Heimatregion nochmals Zweitligahandball spielen kann, freut mich sehr“, bemerkt Mathias Lenz. „Daran habe ich schon nicht mehr geglaubt.“ Und gesteht: „Umso mehr Lust habe ich drauf.“ Und er trifft bei der TSG auf einige bekannte Gesichter: „Aus vergangenen Tagen kenne ich noch viele Leute, beispielsweise Trainer Ben Matschke, Kevin Klier, Alex Feld, mit dem ich in Düsseldorf zusammen gespielt habe, und Philipp Grimm.“ Die neue Aufgabe reizt: „Ich weiß, was von mir erwartet wird, und hoffe, dass beide Seiten profitieren werden.“
        Foto: TSG Ludiwgshafen-Friesenheim
        Freuen sich auf gemeinsame Zeiten: TSG-Geschäftsführerin Verena Dietrich und Mathias Lenz

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X