• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Landau – Vereinzelte Engpässe an Glascontainerstandorten

      • INSERAT

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit kann es zu Engpässen an manchen Glascontainerstandorten im Landkreis Südliche Weinstraße kommen. Erfahrungsgemäß fällt in der Zeit um Weihnachten und Silvester die im Jahresdurchschnitt höchste Glasmenge in den Haushaltungen an. Zudem können witterungsbedingt in diesen Tagen nicht alle Containerstandorte im üblichen Turnus angefahren werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten nach Möglichkeit kein Altglas, auch nicht in Kartons oder Tüten verpackt, an bereits überfüllten Glascontainern abzustellen, sondern wieder mit nach Hause zu nehmen und erst nach Leerung der Glasbehälter dort einzuwerfen. Durch um Container stehendes Altglas und Glasbruch können sich Menschen, vor allem auch spielende Kinder, verletzen und die Leerung der Behälter wird zusätzlich erschwert.

        Bei den beiden Wertstoffwirtschaftszentren des Landkreises Südliche Weinstraße besteht die Möglichkeit gesammeltes Altglas zu den im SÜW-Wertstoff-Ratgeber 2017 genannten Öffnungszeiten abzugeben. Das seit dem 1. Januar 2017 von den Dualen Systemen für die Leerung der Glasbehälter im Landkreis Südliche Weinstraße beauftragte Unternehmen B & S Containerdienst GmbH ist bei Fragen und Reklamationen unter der Nummer 0800/7236661 kostenlos aus dem Festnetz erreichbar.

        • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

          Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          X