Mannheim – „Mein Chef ist Oberbürgermeister!“

        Mannheim / Rhein-Neckar – Tolle Aktionswoche für neue Auszubildende bei der Stadt Mannheim

        „Willkommen bei der Stadt Mannheim, Ihre berufliche Zukunft beginnt heute“, so oder ähnlich könnte der Slogan für die 82 neuen Auszubildenden und 45 Praktikanten/innen im Anerkennungsjahr aus dem pädagogischen Bereich gelautet haben, die ihre Ausbildung bei der Stadt Mannheim zum 1. September 2008 aufgenommen haben. Ihnen wurde es in diesem Jahr ermöglicht, in einem von insgesamt 31 Ausbildungsberufen bei der Stadt Mannheim eine Ausbildung zu beginnen. In einer einwöchigen Einführungsveranstaltung konnten sie sich gegenseitig kennen lernen, erste Informationen über die Arbeitgeberin Stadt Mannheim, die Hintergründe, den Rahmen und die rechtlichen Grundlagen ihrer Ausbildung sammeln. Bei seiner Begrüßung am 1. September im Ratssaal der Stadt Mannheim machte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz deutlich, wie wichtig es gerade in der heutigen Zeit ist, junge Menschen zu fördern und ihnen eine qualifizierte Ausbildung zu ermöglichen. Die initiierte Ausbildungsoffensive zeige schon gute Erfolge und die Stadt Mannheim werde auch in den kommenden Jahren die Ausbildungszahlen weiter steigern. „Wir brauchen gutes Personal. Wir haben ein Interesse daran, dass Sie im Anschluss an die Ausbildung bei der Stadt Mannheim einen Arbeitsplatz erhalten“, so Oberbürgermeister Dr. Kurz. Im weiteren Verlauf des Vormittags wurden die Jugendlichen unter anderem von Gitta Süß-Slania, der Gesamtpersonalratsvorsitzenden der Stadt Mannheim, und dem Team Personalentwicklung/Ausbildung begrüßt und erhielten im Anschluss, aufgeteilt in die jeweiligen Berufssparten, relevante Informationen, Hinweise, Tipps und Regelungen zu ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf und für ihren weiteren Ausbildungsverlauf. Das Spektrum der diesjährigen Ausbildungsberufe reicht von den klassischen Verwaltungsberufen wie Verwaltungsfachangestellte, Bachelor of Public Administration (gehobener Verwaltungsdienst) über Wirtschaftsinformatiker/innen, Bauzeichner/innen und Fotografen/innen bis zu Forstwirten und Kfz-Mechatroniker/innen. Neu hinzugekommen ist mit Ausbildungsbeginn 2008 erstmals der Bachelor-Studiengang in der Studienrichtung Wirtschaftsförderung. Die strahlenden und neugierigen Auszubildenden wurden durch ein abwechslungsreich gestaltetes Einführungsprogramm bei der Stadt Mannheim herzlich willkommen geheißen. So standen nicht nur Vorträge und Rechtsgrundlagen auf der Tagesordnung, die Auszubildenden konnten auch gleich den nötigen Teamgeist in der Kletterhalle bei einem halbtägigen Kletterkurs entwickeln. Daneben standen unter anderem noch eine Führung durch einen städtischen Eigenbetrieb und ein Knigge-Kurs auf dem Programm, der allen Auszubildenden sichtlich Spaß und Begeisterung brachte. So schrieb Frederik Klein, Auszubildender als Bachelor of Public Administration in seinem Erfahrungsbericht zum Azubi-Knigge: „Der Azubi-Knigge sollte den Auszubildenden einen Überblick über richtige Verhaltensweisen am Arbeitsplatz geben und ihnen helfen, den ersten Kontakt mit neuen Kolleginnen und Kollegen, Führungskräften, Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Bürgerinnen und Bürgern angemessen herzustellen. […] Insgesamt betrachtet bleibt zu hoffen, dass dieser ungewöhnliche, aber interessante Vortrag für die nahe Zukunft allen neuen Auszubildenden der Stadt Mannheim als Richtlinie für ein angemessenes Verhalten am Arbeitsplatz dient.“
        Den gelungenen Abschluss bildete ein gemeinsames Grillfest für alle neuen Auszubildenden, organisiert von der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Stadt Mannheim. Auch für das kommende Jahr stellt das Team PE/Ausbildung schon wieder die Weichen; die Ausschreibungen für die Ausbildungsplätze 2009 sind veröffentlicht und Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Weitere Informationen rund um eine Ausbildung und freie Ausbildungsplätze bei der Stadt Mannheim findet man im Internet unter www.mannheim.de/ausbildung.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Pläne zum Ärztehaus Oppau werden öffentlich ausgelegt

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 674 “Medizinisches Versorgungszentrum Oppau” soll nach Beschluss des Stadtrates die planungsrechtliche Grundlage geschaffen werden, ein Gebäude mit mehreren Praxen und ergänzenden Nutzungen wie zum Beispiel einer Apotheke zu errichten. Bislang wird die Fläche landwirtschaftlich genutzt. Im Bebauungsplan soll eine Mischgebietsfläche festgesetzt werden. Da die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – VfR trennt sich Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung

          • Mannheim –  VfR trennt sich Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung Nach einer intensiven ersten Trainingswoche trennt sich der VfR mit 1:1 vom SV 1950 Büchelberg INSERATwww.optikadam.de (mk) Mit einem 1:1 Unentschieden im Testspiel gegen den pfälzischen Landesligisten SV Büchelberg schloss die runderneuerte Mannschaft des VfR Mannheim die erste kräftezehrende Woche der Saisonvorbereitung 2020/2021 ab. Die anwesenden Zuschauer ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Fahrzeugbrand in Schifferstadt

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Fahrzeugbrand in Schifferstadt
            Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Am heutigen Sonntagmorgen wurde gegen 01:00 Uhr ein brennender PKW in der Bitzstraße gemeldet. Aufgrund der Spurenlage wird nach jetzigem Ermittlungsstand von einer Brandstiftung ausgegangen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 50.000 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder ... Mehr lesen»

          • Lingenfeld – Zwei defekte Autos und mehrere Meter Flurschaden nach Alkoholfahrt

          • Lingenfeld – Zwei defekte Autos und mehrere Meter Flurschaden nach Alkoholfahrt
            Lingenfeld/Landkreis Germersheim – Trunkenheitsfahrt nach Badeseeaufenthalt (ots) INSERATwww.optikadam.de Zwei beschädigte PKW und mehrere Meter Flurschaden sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt im Bereich des Badesees Lingenfeld. Ein 33 Jahre alter Mann verlor nach dem Genuss alkoholischer Getränke auf Höhe des Campingplatzes die Kontrolle über seinen PKW und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Danach geriet der Fahrzeugführer ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Unfall am Kanal mit Verletzten

          • Frankenthal – Unfall am Kanal mit Verletzten
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (Pfalz) (ots) INSERATwww.optikadam.de Am Samstag, dem 11.07.2020, kommt es gegen 17:50 Uhr Am Kanal zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fahrradfahrers sowie eines Rollerfahrers. Der 22-jährige Radfahrer überquert die Fahrbahn und übersieht hierbei den 50-jährigen Rollerfahrer, welcher die Fahrbahn aus Richtung Pfingstweide nach Frankenthal befährt. Es kommt zur Kollision, woraufhin beide ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X