Sandhausen – Der HSV hatte sich in Sandhausen zu früh gefreut

Sandhausen/ Metropolregion Rhein-Neckar . Der Fußball-Zweitligist SV 1916 Sandhausen hat sich am Sonntag mit einer 0:1-Heimniederlage gegen den Hamburger SV aus der 2. Bundesliga verabschiedet. Den Siegtreffer für den HSV erzielte Jean-Luc Dompé bereits in der 3. Minute vor 12.320 Zuschauern im BWT-Stadion am Hardtwald. Nach dem Schlusspfiff wähnten sich die HSV-Fans als Zweiter bereits als Aufsteiger in die 1. Bundesliga und strömten auf das Spielfeld. Denn beim Auswärtsspiel vom 1. FC Heidenheim bei Jahn Regensburg stand es 2:2 und damit wäre der HSV aufgestiegen. Doch in der 9. Minute der Nachspielzeit gelang dem Heidenheimer Torjäger Tim Kleindienst noch der 3:2-Siegtreffer. Damit wurden die Heidenheimer noch Zweitligameister vor dem SV Darmstadt 98, die mit 0:4 bei der SpVgg Fürth verloren. Der 1. FC Heidenheim ist mit ihrem Trainer Frank Schmidt damit zum ersten Mal in die 1. Bundesliga aufgestiegen.

Der Hamburger SV muss nun als Tabellendritter zwei Relegationsspiele gegen den VfB Stuttgart (16. Platz in der 1. Liga) bestreiten. Das erste Spiel findet am 1. Juni in Stuttgart statt und das Rückspiel wird dann am 5. Juni in Hamburg ausgetragen.

Nach der 20. Saisonniederlage steigt der SV Sandhausen mit nur sieben Saisonsiegen und 28 Punkten als Tabellenletzter in die 3. Liga ab. Weitere Informationen über den SV 1916 Sandhausen gibt es unter www.svs1916.de.

Text Michael Sonnick

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • SPORTNEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • VIDEOBERICHTE

      Speyer – Brand im Sankt Vincentius Krankenhaus – VIDEO

    • Speyer – Brand im Sankt Vincentius Krankenhaus – VIDEO
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ab) Heute, 21.09.2023, kam es am späten Nachmittag zu einem Brand in einem Nebenraum auf einer Bettenstation. Dank dem schnellen und umsichtigen Handeln der Mitarbeiter:innen kamen keine Patienten und Besucher zu schaden. „Innerhalb kürzester Zeit waren zahlreiche Rettungskräfte vor Ort – dafür …»

    • Ludwigshafen – Edeka Markt Scholz in die Champions League aufgestiegen

    • Ludwigshafen  – Edeka Markt Scholz in die Champions League aufgestiegen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach nur 5 wöchiger Bauzeit, einem Invest von 1,5 Millionen €, steigt der Edeka Markt Scholz in Maudach in die Champion League der Nahversorger auf. Nach nur 5 wöchiger Bauzeit konnte der Maudacher EDEKA Markt nach einer Kernsanierung wieder öffnen …»

    >> Alle Videos
  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN