Mutterstadt – Drei Unfälle auf dem Weg nach Hause

Mutterstadt / Ludwigshafen (ots)

  • Inserat
    Aktueller Stand Hackerangriff auf den Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner (22.11.2022):

    YouTube player

Am Samstag, den 24.09.2022 gegen 18 Uhr befuhr ein 46-jähriger Ludwigshafener mit seinem Audi die Bundesautobahn 65 und touchierte an der Anschlussstelle Ruchheim/Mutterstadt zunächst die Leitplanke. Dies schien den Mann nur wenig zu beeindrucken, da er seine Fahrt in Richtung Mutterstadt fortsetzte. In Mutterstadt fuhr er dann in der Friedensstraße gegen einen Stromkasten und zerstörte diesen vollständig. Auch danach setzte der Mann seine Fahrt in Richtung Ludwigshafen weiter fort. In Ludwigshafen stieß er dann beim Einparken in der Alten Weinstraße gegen einen dort geparkten PKW und beschädigte diesen. In seiner Wohnung konnte der Mann dann schlafend und stark alkoholisiert festgestellt werden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und mehrere Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn eingeleitet.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN