Mannheim – Gefahrgutaustritt im Mannheimer Mühlauhafen – Fortgang der Lösch-/Kühlungsmaßnahmen –

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Nach dem Gefahrgutaustritt im Mannheimer Mühlauhafen wird der Einsatz voraussichtlich noch mehrere Tage andauern. Die Lage ist stabil, die Feuerwehr kühlt aktuell weiterhin den betroffenen Container.

Abhängig von den weiteren Entwicklungen wird der Seecontainer in den nächsten Tagen geöffnet werden. Der Zeitpunkt dafür lässt sich derzeit allerdings noch nicht absehen.

AnwohnerInnen im Jungbusch, der Neckarstadt-West und den ausgewiesenen Gebieten der Innenstadt werden gebeten, weiterhin vorsorglich Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Die Feuerwehr führt seit Einsatzbeginn fortlaufend Luftmessungen an verschiedenen Punkten im Stadtgebiet durch. Nach wie vor ergeben diese Messungen keine erhöhten Werte. Deshalb ist der Aufenthalt im Freien grundsätzlich unbedenklich.

Die Sperrung der Werfhallen- und Güterhallenstraße wurde inzwischen aufgehoben.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch in den kommenden Tagen fortlaufend auf www.mannheim.de

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN