Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern spielt am Sonntag zu Hause gegen den FC St. Pauli

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern empfängt am 3. Spieltag in der 2. Bundesliga den FC St. Pauli am Sonntag, 7. August um 13.30 Uhr, im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg. Beide Mannschaften haben nach zwei Spielen jeweils vier Punkte, St. Pauli ist Tabellenvierter direkt vor dem 1. FC Kaiserslautern. Für den FCK ist es in der neuen Saison das dritte Spiel in Folge vor vielen Zuschauern, für das Spiel am Sonntag wurden bereits über 35.000 Karten im Vorverkauf abgesetzt.

Das erste Heimspiel in der 2. Bundesliga hatten die Lauterer gegen Hannover 96 mit 2:1 kurz vor Spielende gewonnen. Gegen den Bundesligisten SC Freiburg gab es im DFB-Pokal eine knappe 1:2-Niederlage nach Verlängerung.

Der FCK-Spieler Nicolas Sessa hat den Verein verlassen, der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselt zurück in die 3. Liga zum SC Verl.

Der 1. FC Kaiserslautern hat im August noch zwei Heimspiele, am Freitag 12.8 um 18.30 Uhr gegen den SC Paderborn. Ende August am Sonntag, 28. August um 13.30 Uhr, spielt der FCK dann zu Hause gegen den Drittliga-Meister 1. FC Magdeburg. Alle Spiele in der 2. Bundesliga werden auf dem Fernsehsender Sky übertragen, zur Zeit gibt es ein Angebot für 20,- Euro im Monat. Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de.

Foto: Der 26-jährige Nicolas Sessa verlässt den FCK und wechselt zum SC Verl (Foto Michael Sonnick)

Text Michael Sonnick

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Germersheim – Freiwilligentag 2022 der Metropolregion Rhein-Neckar

    • Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Landrat ruft zum Mitmachen auf – Zahlreiche Projekte angemeldet Unter dem Motto „wir-schaffen-was“ findet am 17. September 2022 der achte Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar statt. An diesem Tag packen Freiwillige wieder tatkräftig mit an, um zuvor gemeldete Projekte innerhalb eines Tages umzusetzen. Vereine, Firmen, Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen haben ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum: Fragen wagen. Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten …

    • Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Mit ihren Fragen an die Kunst bestimmen die Teilnehmer*innen im Wilhelm-Hack-Museum bei der Führung unter dem Motto “Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten….” am Dienstag, 16. August 2022, 16.30 bis 17.30 Uhr, die Inhalte und den Verlauf ihres Rundgangs aktiv mit. Das Thema ... Mehr lesen»

    • Speyer – Drittes Speyerer Picknickkonzert mit dem Skylark String Trio

    • Speyer – Drittes Speyerer Picknickkonzert mit dem Skylark String Trio
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Skylark String Trio © privat Am Sonntag, 14. August 2022, um 11 Uhr findet in der Parkanlage zwischen Stadthalle und Mühlturmstraße das dritte Speyerer Picknickkonzert mit dem Skylark String Trio statt. Das Trio um den Speyerer Gitarristen Christoph Stadtler interpretiert alte Klassiker neu und präsentiert die gesamte Vielfalt von barocken, ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Erhalten – Entwickeln – Erleben mit Minister Hauk

    • Eberbach – Erhalten – Entwickeln – Erleben mit Minister Hauk
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Herr Minister Peter Hauk MdL / Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg informierte sich über das Streuobst-Projekt des Naturparks Neckartal-Odenwald sowie die Bildungskooperation zwischen dem Naturpark Neckartal-Odenwald und den NaturFreunden Neckarbischofsheim Vivienne Becker / Stadt Schriesheim; Bürgermeister Peter Reichert / 2. Vorstand des Naturparks Neckartal-Odenwald e.V.; ... Mehr lesen»

    • Germersheim – Brandeinsatz am Hambacher Schloss und bei Rheinzabern-Landrat Brechtel: Hervorragender Einsatz des Katastrophenschutzzuges – großen Dank an die alle ehrenamtliche Helfenden

    • Germersheim – Brandeinsatz am Hambacher Schloss und bei Rheinzabern-Landrat Brechtel: Hervorragender Einsatz des Katastrophenschutzzuges – großen Dank an die alle ehrenamtliche Helfenden
      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Brechtel: Hervorragender Einsatz des Katastrophenschutzzuges – großen Dank an die alle ehrenamtliche Helfenden für alle Brände – Erstmalig Löschhubschrauber im Einsatz Gegen 19.30 Uhr vergangenen Mittwoch wurden das Modul Brandbekämpfung des Katastrophenschutzzuges des Landkreises Germersheim mit rund 60 Feuerwehrfrauen und –männer zu dem rund 8 ha großen ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN