Mannheim – Waldhof Mannheim gewinnt das Auswärtsspiel in Halle

Mannheim/Halle. Der SV Waldhof Mannheim hat im Auswärtsspiel beim Halleschen FC einen wichtigen 2:1-Auswärtssieg gefeiert, zur Halbzeit stand es 1:1. Jan Shcherbakovski brachte die Hallenser vor 4.448 Zuschauern in der 17. Minute mit 1:0 in Führung. Vor der Halbzeitpause köpfte Pascal Sohm, der früher in Halle spielte, in der 42. Minute den 1:1-Ausgleichstreffer. In der zweiten Halbzeit gelang SVW-Stürmer Joseph Boyamba in der 72. Minute mit seinem 7. Saisontor der 2:1-Siegtreffer.

Der SV Waldhof Mannheim bleibt nach dem zwölften Saisonsieg mit 46 Punkten auf dem vierten Tabellenrang. Da die ersten fünf Mannschaften in der 3. Liga alle gewonnen haben, bleibt der Aufstiegskampf für die 2. Bundesliga weiterhin sehr spannend. Tabellenführer ist der 1. FC Magdeburg mit 64 Zählern vor dem 1. FC Kaiserslautern mit 50 Punkten. Weitere Informationen über den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.svw07.de.

Text Michael Sonnick

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN