Mannheim – Waldhof Mannheim feiert Heimsieg gegen Viktoria Berlin

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Der SV Waldhof Mannheim hat das Heimspiel gegen den FC Viktoria 1889 Berlin mit 3:2 (Halbzeit 2:2) gewonnen. Die Gäste aus Berlin gingen gleich zu Spielbeginn (1.) durch Brooklyn Ezeh mit 1:0 in Führung. Doch Marc Schnatterer konnte in der 3. Minute zum 1:1 ausgleichen. Ezeh gelang in der 37. Minute erneut der Führungstreffer, den der Waldhöfer Joseph Boyamba vor der Halbzeitpause in der 42. Minute ausgleichen konnte. Kurz vor Spielende gelang Dominik Martinovic in der 85. Minute noch der 3:2-Siegtreffer für den SV Waldhof Mannheim.

Mit dem elften Saisonsieg hat sich Waldhof Mannheim mit 41 Punkten auf den vorläufig vierten Tabellenplatz verbessert. Überlegener Spitzenreiter in der 3. Liga ist der 1. FC Magdeburg mit 57 Punkten vor dem 1. FC Kaiserslautern mit 45 Zählern. Weitere Informationen über den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.svw07.de.

Text Michael Sonnick

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN