Mannheim – Der SV Waldhof spielt Unentschieden und der FCK gewinnt gegen den FC Bayern München

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar
        Der SV Waldhof Mannheim kam am letzten Spieltag in der 3. Liga zu einem 0:0 Unentschieden zu Hause gegen den FSV Zwickau. Die Waldhöfer belegen als bester Aufsteiger mit 13. Saisonsiegen und 56 Punkten den neunten Tabellenrang. Der SV Waldhof hatte lange um den Aufstieg in die zweite Liga gekämpft. Die Waldhöfer haben nur acht Spiele verloren und damit die wenigsten Niederlagen aller Vereine in der 3. Liga, allerdings spielten sie 17. Mal Unentschieden. Waldhof-Trainer Bernhard Trares teilte vor dem Spiel mit, dass er seinen Vertrag nicht verlängert und dies sein letztes Spiel als Trainer in Mannheim war. Der FSV Zwickau schaffte mit dem Remis den Klassenerhalt in der 3. Liga. Weitere Informationen über den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.waldhof-mannheim.de.

        Der 1. FC Kaiserslautern besiegte beim letzten Heimspiel den Drittliga-Meister FC Bayern München II mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Christian Kühlwetter gleich nach der Pause in der 46. Minute. Kühlwetter profitierte von einem Rückpass zum Bayern-Torwart, er konnte diesen dann umspielen und erzielte seinen 14. Saisontreffer. In der FCK-Torjägerliste führt Kühlwetter damit vor Florian Pick, der 13 Tore erzielte. Der 1. FC Heidenheim soll an Florian Pick interessiert sein, der beim FCK noch einen Vertrag bis zum 30.06.2021 hat, aber auch den nächsten Schritt machen möchte. Mit dem vierten Heimsieg in Folge und dem 14. Saisonerfolg beendet der FCK die Saison mit 55 Zählern direkt hinter hinter dem SV Waldhof Mannheim auf dem zehnten Tabellenrang. Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.fck.de.

        Da die zweite Mannschaft vom FC Bayern München nicht in die 2. Fußball-Bundesliga aufsteigen darf, steigen damit die Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig auf. Der FC Ingolstadt 04 bestreitet als Tabellenvierter gegen den 1. FC Nürnberg aus der 2. Liga die Relegationsspiele.
        Text Michael Sonnick

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X