Heidelberg – Koffer sorgt für Aufregung

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.  (ots) – Am Samstagnachmittag sorgte ein herrenloser Koffer, den ein Lokführer kurz nach 18 Uhr am Hauptbahnhof auf dem Gehweg vor einem Schnellrestaurant bemerkt hatte, für helle Aufregung.Die alarmierten Polizeibeamten evakuierten das Schnellrestaurant und sperrten den Bereich ab, da der Eigentümer vor Ort nicht ausfindig und eine Gefährdung durch den Koffer nicht ausgeschlossen werden konnte.

Bis ein Sprengstoffspürhund gegen 19.50 Uhr Entwarnung gab, wurde der Eigentümer ermittelt. Er saß in einem Fernbus auf dem Weg nach München. Der Koffer war offensichtlich beim Beladen vergessen worden.

 

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN