Ludwigshafen – Mitte, Demonstration friedlich verlaufen

Ludwigshafen /Metropolregion Rhein-Neckar. Weitgehend störungsfrei verlaufen ist heute eine Demonstration in der Stadtmitte von Ludwigshafen.

Angemeldet hatte diese Versammlung die Organisation „Freie Bürger für Deutschland“. Diese hatten zurückliegend bereits mehrere Versammlungen in Frankfurt am Main durchgeführt, welche häufig durch Gegendemonstrationen unfriedlich verliefen.

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat die Polizeidirektion Ludwigshafen heute einen Einsatz mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz durchgeführt, um den friedlichen Verlauf der Demonstration zu gewährleisten.

 

Entgegen der Erwartungen der „Freien Bürger für Deutschland“, diese rechneten mit 200 Versammlungsteilnehmern, zählte die Polizei 42 Teilnehmer.

Mit wenigen Minuten Verspätung begann die Versammlung um 15.40 Uhr mit einer Kundgebung am Platanenhain. Wie angemeldet schloss sich um 17.00 Uhr ein Aufzug an. Dieser führte durch die Bismarckstraße, die Amtsstraße, über den Theaterplatz zurück zum Platanenhain. Dort endete die Versammlung um 17.35 Uhr.

Die Versammlungsteilnehmer verhielten sich friedlich. Ein Teilnehmer, ein 62-jähriger Mann aus dem Rheinpfalz-Kreis, wurde aber von der Versammlung ausgeschlossen, da er verbotenerweise einen Elektroschocker und ein Reizstoffsprühgerät mitführte. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren wegen Verstoß  gegen das Versammlungsgesetz eingeleitet.

Während der Kundgebung am Platanenhain versammelten sich 25 Personen, die ihren Protest kundtaten. Acht von ihnen setzten sich auf die Fahrbahn der Bismarckstraße, Höhe Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz. Sie versuchten erfolglos den Aufzug der „Freien Bürger für Deutschland“ stören.

Gegen zwei dieser Personen, eine 15-jährige Frau aus Mannheim und ein 16-jähriger Mann aus Walldorf, ein Platzverweis ausgesprochen. Beide wurden an ihre Erziehungsberechtigte überstellt.

 

 

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Unbefugt mit Lkw gefahren – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen – Unbefugt mit Lkw gefahren – Zeugen gesucht
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht auf Sonntag (13. – 14.08.2022), gegen Mitternacht, stahlen unbekannte mit einem zuvor ebenfalls gestohlenen Schlüssel einen Transporter von dem Gelände einer Speditionsfirma in der Deutschen Straße. Der gestohlene Fiat Ducato ist mit einem Ortungsgerät ausgestattet. Demnach fuhr der Transporter in der Nacht in die Bruchwiesenstraße, August-Heller-Straße und in die Wattstraße, ... Mehr lesen»

    • Mannheim-Friesenheimer Insel – Seit mehreren Jahren ohne Fahrerlaubnis

    • Mannheim-Friesenheimer Insel/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagvormittag gegen 9:30 Uhr stellten Beamte des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen einen 29-jährigen Citroen-Fahrer in der Diffenestraße fest, welcher ohne Führerschein unterwegs war. Der Mann konnte bei der Kontrolle keinerlei Dokumente vorweisen. Eine Abfrage in den polizeilichen Systemen ergab, dass dem Fahrer bereits im Jahr 2015 die Fahrerlaubnis entzogen und ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Senior verursacht Unfall und flüchtet – vorläufige Festnahme dank eines aufmerksamen Zeugen

    • Heidelberg – Senior verursacht Unfall und flüchtet – vorläufige Festnahme dank eines aufmerksamen Zeugen
      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 14.08.2022 gegen 11:00 Uhr befuhr ein 48-jähriger Radfahrer den Radweg auf der Rohrbacher Straße in Fahrtrichtung Rohrbach, als er auf Höhe der Bahnhaltestelle West-/Südstadt bei Grün die Fahrbahn überquerte. Ein Senior, der mit seinem PKW stadteinwärts fuhr, übersah dabei die für ihn geltende rote Ampel und kollidierte mit dem 48 ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Stadtbibliothek macht Sommerpause – Rechtzeitig mit Medien versorgen – Rückgabe in die „Medienklappe“

    • Eberbach – Stadtbibliothek macht Sommerpause – Rechtzeitig mit Medien versorgen – Rückgabe in die „Medienklappe“
      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Eberbach bleibt vom 22.08.2022 bis 10.09.2022 geschlossen. Für die Rückgabe von Medien kann in diesem Zeitraum (außer an den Ruhetagen des Restaurants montags und dienstags) die Medienklappe genutzt werden; ausgenommen sind große Spiele, die Hörboxen „Tonieboxen“ und Tonies in runden Dosen. Um die rechtzeitige Medien-Versorgung wird gebeten. Die Leihfrist wird entsprechend ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Geschichte im Fackelschein – Durch die Weinheimer Altstadt mit Franz Piva am Samstag 20. August

    • Weinheim – Geschichte im Fackelschein – Durch die Weinheimer Altstadt mit Franz Piva am Samstag 20. August
      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn es warm ist, geht man lieber abends raus. Da passt es, dass für die abendliche Fackelführung durch die Weinheimer Altstadt am Samstag, 20. August, noch kurzfristig Plätze frei geworden sind. Die Führung beginnt um 21 Uhr. Die Fackelführungen in Weinheim sind inzwischen ein Klassiker und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, denn es ist ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN