Heidelberg – Verkehrsunfallflucht Polizei sucht Zeugen

Heidelberg / Metropolregion Rhein Neckar (ots) – Ein am Fahrbahnrand der Landhaus-/Wilhelmstraße abgestellter Ford C-Max wurde am Mittwochmorgen, kurz nach 8 Uhr durch einen bislang nicht bekannten Autofahrer angefahren und beschädigt. Trotz des Schadens von 1.500 Euro kümmerte sich der Verursacher nicht um die Angelegenheit und entfernte sich. Die Polizei ermittelt daher wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.:

0621/174-4100 Hinweise entgegen. Nach Zeugenangaben könnte es sich um einen blauen Kombi von “Stadtmobil” gehandelt haben; hinter dem Steuer saß eine Frau. Die Recherchen dauern diesbezüglich ebenfalls noch an.

 

 

OTS:             Polizeipräsidium Mannheim

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN