Heidelberg – FDP Heidelberg dankt Trabold und Hommelhoff

        Heidelberg / Metropolregion Rhein Neckar –Die  FDP Heidelberg dankte in ihrer Mitgliederversammlung den beiden Stadträten Dr. Annette Trabold und Margret Hommelhoff für ihr außergewöhnliches Engagement.

        Nach 25 Jahren und 15 Jahren im Gemeinderat der Stadt Heidelberg haben die beiden Stadträtinnen Dr. Annette Trabold und Margret Hommelhoff entschieden, nicht mehr für den Gemeinderat zu kandidieren. Trabold sowie Hommelhoff haben sich jeweils in mehr als 20 Wahlkämpfen in Heidelberg für die FDP engagiert.

        Der neue Kreisvorsitzender der FDP Heidelberg, Sebastian Romainczyk lobt diese herausragende Arbeit und das langjährige Engagement: „Dr. Annette Trabold ist 1989 als jüngste Stadträtin in den Gemeinderat gewählt worden und hat in dieser Zeit viel für Heidelberg und die Liberalen geleistet. Man kann für dieses ehrenamtliche Engagement, das sie neben einem anspruchsvollen Beruf ausübte, nicht genug danken. Wer sieht schon die Arbeit als Stadträtin: Berge von Sitzungsunterlagen, viele Anrufe und E-Mails.“

        Trabold hat sich in ihrer Zeit als Stadträtin insbesondere den kulturellen Themen, den Finanzen sowie der Integration und Chancengleichheit verschrieben. Romainczyk führt aus: „Bei Dr. Annette Trabold sieht man eine wichtige, heute leider selten gewordenen Kombination: Sie war engagiertes Mitglied im Kultur- und Finanzenausschuss, hat beim Blick auf den Haushalt nie die Notwendigkeit eines breiten kommunalen Kulturangebots aus den Augen verloren. So habe ich sie auch während meiner Zeit als Wahlkampfmanager bei der Landtagswahl 2011 erlebt“, so Romainczyk: „auf Abenden mit Theaterpremieren oder Konzerten durften keine Veranstaltungen liegen.“

        Margret Hommelhoff ist mit 15 Jahren ebenfalls eine erfahrene Kraft im Gemeinderat. Ihre Herzensangelegenheiten waren stets Themen wie Stadtplanung und Heidelberg als Wissenschaftsstadt. Sie unterstützte auch die Gründung des Verbands Metropolregion Rhein-Neckar im Namen der Stadt Heidelberg. Der scheidende Vorsitzende Dennis Steininger: „Neben ihrem unendlichen Einsatz im Gemeinderat ist Margret Hommelhoff immer eine der wichtigsten und verlässlichsten Säulen des Kreisvorstands gewesen und wird es, was mich ganz besonders freut, auch weiter bleiben. Dank ihrem unermüdlichen Einsatz konnten wir eine herausragende Kommunalwahlliste zusammenstellen. Dafür und für ihr Engagement in den vielen Jahren im Gemeinderat möchte ich ihr ganz herzlich danken.“

        Trabold und Hommelhoff bedankten sich für die Würdigung ihrer Arbeit sowie die Blumen und verkündeten, dass sie nur ihr Ehrenamt im  Gemeinderat aufgeben, den neugewählten Vorstand aber weiterhin mit Rat und Tat unterstützen werden. Hommelhoff nun sogar als gewähltes Vorstandsmitglied.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerer Verkehrsunfall Motorradfahrer – Zeugen gesucht!

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerer Verkehrsunfall Motorradfahrer – Zeugen gesucht!
            Rhein-Pfalz-Kreis / Birkenheide / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag, den 18.06.2021, gegen 15:18 Uhr, kam es auf der Mannheimer Straße (L527), Ortsausgang Fahrtrichtung Bad Dürkheim bei Birkenheide zu einem Auffahrunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW-Fahrer. Ersten Hinweisen zu Folge befuhr ein 52-Jähriger PKW-Fahrer die Mannheimer Straße aus Maxdorf kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. ... Mehr lesen»

          • Speyer – Wem gehört der Cityroller?

          • Speyer – Wem gehört der Cityroller?
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Im Rahmen eines anderen Einsatzes hat die Polizei am Freitag, 18.06.2021, gegen 18:30 Uhr, in Speyer, Blaulstraße, einen Cityroller sichergestellt, der vorher mutmaßlich entwendet wurde. Es wird nun der Eigentümer, vermutlich aus dem Bereich Burgstraße, Josef-Schmitt-Straße bzw. nähere Umgebung, gebeten, sich bei der Polizei zu melden. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de»

          • Neustadt – Kind bei Unfall schwer verletzt

          • Neustadt – Kind bei Unfall schwer verletzt
            INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Neustadt/Weinstraße (ots) Am Freitag, 18.06.21, um 13.58 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neustadt ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Kind gemeldet. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Konrad-Adenauer-Straße in Fahrtrichung Innenstadt. In entgegengesetzter Richtung kam ihm ein Bus entgegen. Hinter dem Bus rannten für den Pkw-Fahrer nicht erkennbar zwei Kinder über die Fahrbahn. Trotz Vollbremsung ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Wurde eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen? – Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz

          • Heidelberg – Wurde eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen? – Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach Hinweisen, dass gegen Mitternacht eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen worden sei, suchte die Polizei nun zusammen mit der Feuerwehr und dem DLRG den Neckar ab. Ob es sich tatsächlich um eine Person oder eventl. um einen größeren Gegenstand gehalten haben könnte, ist nicht bekannt. Die Suchmaßnahmen, zu denen ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Der Hockenheimer Nicolai Kraft übernimmt nach Doppelsieg die Gesamtführung im Twin-Cup

          • Hockenheim – Der Hockenheimer Nicolai Kraft übernimmt nach Doppelsieg die Gesamtführung im Twin-Cup
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Motorradrennfahrer Nicolai Kraft aus Hockenheim hat mit einem Doppelsieg auf der Rennstrecke im nordböhmischen Most/Tschechien die Tabellenführung im Twin-Cup übernommen. Der 23-jährige Suzuki SV650-Pilot, der im Vorjahr den Twin-Cup gewonnen hatte, fuhr im Training die Bestzeit vor Johann Flammann (Soltau/Kawasaki), der 0,828 Sekunden Rückstand hatte. Für Nicolai Kraft war es die zweite ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Videobotschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zur aktuellen Lage

          • Mannheim – Videobotschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zur aktuellen Lage
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz wendet sich im Rahmen einer Videobotschaft zur aktuellen Lage an die Bürgerinnen und Bürger. https://youtu.be/QDMUCFfnYZA INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de»

          • Mannheim – Sieben weitere Fälle von #Covid in Mannheim

          • Mannheim – Sieben weitere Fälle von #Covid in Mannheim
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.316 INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 18.06.2021, 16 Uhr, sieben weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 16.316. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv mit einem PCR-Test ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Unfall auf der Speyrer #Rheinbrücke #A61 – Sperrung der Richtungsfahrbahn

          • Hockenheim – Unfall auf der Speyrer #Rheinbrücke #A61 – Sperrung der Richtungsfahrbahn
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Fahrzeugführerin gerät mit Kleinwagen auf der A 61 ins Schlingern und kracht gegen Mittelleitplanke. Rettungshubschrauber im Einsatz. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de (ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Fahrerin eines KIA Kleinwagens auf der A 61 in Höhe der Rheinbrücke, Fahrtrichtung Speyer, ins Schleudern und fuhr gegen die Mittelleitplanke. Dort wurde sie zunächst ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechsjährige am Vogelstangsee vor dem Ertrinken gerettet

          • Mannheim – Sechsjährige am Vogelstangsee vor dem Ertrinken gerettet
            Mannheim / Mannheim-Wallstadt (ots) Archivbild Am Donnerstagnachmittag kam es am Vogelstangsee in Mannheim-Wallstadt zu einem Badeunfall, bei dem ein 6-jähriges Kind nur knapp vor dem Ertrinken gerettet werden konnte. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Ein aufmerksamer Zeuge sah das Kind gegen 16:30 Uhr leblos und mit dem Gesicht im Wasser am Ufer des Sees treiben. Er rief zwei ... Mehr lesen»

          • Bammental – Starke Rauchentwicklung im 5. OG eines Hochhauses

          • Bammental – Starke Rauchentwicklung im 5. OG eines Hochhauses
            Bammental Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Aktuell wird eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von einer Wohnung im 5. OG eines Hochhauskomplexes, gemeldet. Die Johann-Sebastian-Bach-Straße ist komplett gesperrt. Rettungskräfte sind im Einsatz.»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X