Heidelberg – Zwei Trunkenheitsfahrten am Sonntagmorgen

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Weil ein 28 Jahre aller Autofahrer am frühen Sonntagmorgen an der Einmündung Czernyring/Eppelheimer Straße mehrere Sekunden an der ausgeschal- teten Ampelanlange anhielt, zog er die Aufmerksamkeit einer Polizei-streife auf sich. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer mit knapp 1,2 Promille alkoholisiert war. Er musste deshalb auf dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte ein Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ebenso erging es einem 24 Jahre alten Autofahrer, welcher am frühen Sonntagmorgen mit seinem Wagen in eine Kontrollstelle in der Speyerer Straße angehalten wurde. Auch er hatte rund 1,2 Promille Atemalkohol und musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X