Rosenberg – Unter Alkoholeinfluss von Fahrbahn abgekommen

        Rosenberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Unter Alkoholeinfluss stand ein 39-jähriger Seat-Fahrer, der am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Berolzheim und Osterburken ins Schleudern geraten und in den Seitenstreifen gerutscht ist. Nachdem ein Atemalkoholtest 2,7 Promille ergeben hatte, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein gab er freiwillig zu den Akten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X