Heidelberg – Radfahrer gegen Radfahrer: 56-jährige verletzt

Heidelberg/Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar – Kopfverletzungen zog sich eine 56-jährige Radfahrerin am Mittwoch gegen 12.30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem weiteren Radler an der Einmündung Dr. Martin-Luther-Straße/Gartenstraße zu.Der 12-jährige Junge war mit seinem Rad auf der Fahrbahn der Gartenstraße gefahren und wollte nach rechts in die Dr.Martin-Luther-Straße abbiegen. Die Frau war parallel mit ihm auf dem Gehweg in gleiche Richtung unterwegs und fuhr just zu dem Zeitpunkt von dem Gehweg auf die Fahrbahn, als der Junge in die Dr.Martin-Luther-Straße einbog.
Direkt im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß; beide Beteiligten stürzten. Während der Junge nahezu unverletzt blieb, zog sich die Frau Kopfverletzungen
zu; sie trug keinen Helm. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die verletzte mit einem Rettungswagen in ein Heidelberger Krankenhaus gefahren und
dort stationär aufgenommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN