Heidelberg – Erika Duß 40 Jahre im Dienst

        Heidelberg / Rhein-Neckar – Erika Duß, „die gute Fee der Stauffenbergschule“ (so Schulleiter Alfred Kamuf über seine Schulsekretärin), erhielt Besuch von Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner. Der überbrachte ihr anlässlich ihrer 40-jährigen Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst die Ehrenurkunde der Landesregierung sowie einen Blumenstrauß der Stadt Heidelberg. Erika Duß hatte 1963 ihre Ausbildung bei der Stadt begonnen und war danach im Sekretariat des Hochbauamts eingesetzt. Nach fünfjähriger Arbeitspause kehrte sie 1976 zur Stadt Heidelberg zurück und arbeitet seitdem im Sekretariat der Stauffenbergschule. „Das Sekretariat ist die Schaltstelle der Schule“, unterstrich der Oberbürgermeister die Bedeutung dieser Position. Den Jubiläumsglückwünschen schlossen sich neben Schulleiter Kamuf auch der Leiter des Personal- und Organisationsamtes, Roland Haag, sowie Gesamtpersonalratsvorsitzender Norbert Schweigert an.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X