Rhein-Neckar – Verkehrsänderung durch Strassenbau

        Landau – Ausbau Godramsteiner Hauptstraße zwischen Bahnhofstraße und Ortseingang Siebeldingen. Für den Einbau der Asphaltdeck in der Godramsteiner Hauptstraße vom Ortseingang Siebeldingen bis zum westlichen Bereich des Supermarktes ist es erforderlich den Straßenbereich komplett zu sperren. Die Anlieger von Kaiserwiesenweg, Elisabethenstraße und Adolf-Kessler-Straße sind von der Sperrung ebenfalls betroffen. Die Sperrung erfolgt vom 8. September um 6:30 Uhr bis zum 11. September um 6:30 Uhr. In dieser Zeit dürfen keine Fahrzeuge im Straßenbereich abgestellt sein. Am Montag, den 8. September ist der Ortseingang von Siebeldingen kommend bis einschießlich Einmündung Kappellenweg voll gesperrt. D. h. Fahrten von oder nach Siebeldingen sind nicht möglich. Zufahrten zu den Grundstücken sind am 8. und 9. September mit vorheriger Absprache der Bauausführenden Firma möglich. Am 10. September wird die gesamte Strecke nicht befahrbar sein. Am 11. September um 6:30 Uhr werden die Straßen für die Anlieger und die Durchgangverkehr wieder frei gegeben. Die Umleitungsmöglichkeiten sind entsprechend ausgeschildert. Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis
        Ludwigshafen – Mutterstadter Straße halbseitig gesperrt
        In der Mutterstadter Straße werden von Montag, 8. September, bis voraussichtlich Donnerstag, 11. September 2008, Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke durchgeführt. Aus diesem Grunde ist es erforderlich, die Mutterstadter Straße halbseitig zu sperren. Der Verkehr wird wechselseitig, je nach Fortschritt der Baumaßnahme, auf die öst-liche beziehungsweise westliche Straßenseite verlegt. Der Kraftfahrzeugverkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage im Baustellenbereich an der Einengung vorbeigeführt, so dass Fahrtziele in Fahrtrichtung Süden, wie auch in Fahrtrichtung Norden jederzeit erreichbar sind.
        Ludwigshafen – Verkehr im Kreuzungsbereich Raschigstraße/Hoch-feldstraße behindert
        In dem Kreuzungsbereich Raschigstraße/Hochfeldstraße werden von Montag, 8. September, bis voraussichtlich Freitag, 17. Oktober 2008, Straßenbaumaßnahmen im Kreuzungsbereich durchgeführt. Zunächst wird der Belag der Bushaltestelle, welche sich auf der nördlichen Straßenseite der Raschigstraße befindet, neu hergestellt. Im Anschluss da-ran wird die Lichtsignalanlage im gesamten Kreuzungsbereich erneuert. Aufgrund dieser Baumaßnahme können bei ausgeschalteter Lichtsignalanlage in den Herbstferien nicht alle Verkehrsbeziehungen im Kreuzungsbereich aufrechterhalten bleiben: Der Kraftfahrzeugverkehr, welcher die Raschigstraße befährt kann im Kreuzungsbereich wie ge-wohnt in alle Fahrtrichtungen abfließen. Autofahrer, die die Hochfeldstraße befahren, dürfen hingegen jeweils nur nach rechts in die Raschigstraße abbiegen. Über eine örtliche Umleitungsbeschilderung wird der Verkehr wieder in die gewünschte Richtung gelenkt. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X