Mannheim – bfv-Rothaus-Pokal: Auslosung Halbfinale

Mannheim / Pforzheim

  • Inserat
    Aktueller Stand Hackerangriff auf den Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner (22.11.2022):

    YouTube player

Am Mittwoch, 5. Oktober, spielen der 1. CfR Pforzheim und der ATSV Mutschelbach das letzte Viertelfinale im bfv-Rothaus-Pokal aus. Im Anschluss losen bfv-Vizepräsident Rüdiger Heiß und Ex-Fußballer Reiner Ackermann die Partien des Halbfinals aus.

Der Top-Favorit und Titelverteidiger SV Waldhof Mannheim ist überraschend ausgeschieden. Regionalligist FC-Astoria Walldorf ist nach dem 2:1-Sieg nun höchstklassige Mannschaft im verbleibenden Wettbewerb um den bfv-Rothaus-Pokal 2022/23. In den beiden Verbandsliga-Duellen setzte sich der 1. FC Mühlhausen mit 4:0 gegen VfL Kurpfalz MA-Neckarau und auch der FC Zuzenhausen gewann unerwartet deutlich mit 6:2 gegen den SV Spielberg.

Kommenden Mittwoch wird die Begegnung der Oberligisten 1. CfR Pforzheim und ATSV Mutschelbach mit Spannung erwartet. Anpfiff in Pforzheim ist um 19 Uhr.

Der gegenseitige Respekt ist groß. ATSV-Trainer Dietmar Blicker: „Pforzheim ist ein maximal schwerer Gegner. Obwohl wir in der Oberliga-Tabelle vor dem CfR stehen, sehe ich uns als krassen Außenseiter. Insgesamt ist es aber eine tolle Chance für den Verein, im bfv-Rothaus-Pokal weiter zu kommen. Wir freuen uns sehr auf das Spiel und hoffen auf einen spannenden Pokalfight.“ Die Gastgeber werden gut vorbereitet in diese Partie gehen, sagt Trainer Alexander Freygang: „Der ATSV Mutschelbach ist sicherlich ein außergewöhnlicher Aufsteiger. Er hat schon in den ersten zehn Ligaspielen gezeigt, was in der Mannschaft steckt. Sie hat große Klasse und viel Erfahrung. Dieses Viertelfinale wird darum sicher sehr schwer für uns. Das Spiel ist für unseren Verein, die Mannschaft und die Trainer sehr wichtig. Deshalb werden wir alles in die Waagschale werfen um weiterzukommen. Wir werden mit viel Leidenschaft, Hingabe und Herz unser Bestes geben.“

Nach dem Spiel, je nach Spielverlauf ab ca. 21 Uhr, lost der Badische Fußballverband die Halbfinalspiele aus. An der Lostrommel wird Vize Rüdiger Heiß von Reiner Ackermann unterstütz, der nicht nur in Pforzheim ein Alt-Bekannter ist, sondern auch lange Jahre für den bfv als Stützpunkttrainer tätig war. Die Ziehung wird auf dem facebook-Kanal des Badischen Fußballverbandes wie immer live übertragen.

AK, 01.10.2022
Quelle Foto: Sonnick
Quelle Text: Badischer Fußballverband e.V.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN