Freinsheim – Großeinsatz der Feuerwehr – #Wohnhausbrand

Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
01.10.2022.Gegen 18 Uhr wurde die Freinsheimer Wehr zu einem Gebäudebrand in der Badstraße gerufen. Noch während das erste Fahrzeug sich der Einsatzstelle näherte waren Flammen über dem Dachstuhl sichtbar. Daher wurden sofort die Wehren aus Weisenheim am Sand und Erpolzheim zur Unterstützung nachalarmiert. In der ersten Phase der Brandbekämpfung waren 3 Trupps unter Atemschutz im Innenangriff um die Flammen zu bekämpfen. Parallel ist die Drehleiter in Stellung gebracht worden um den Brand von oben zu bekämpfen. Zur weiteren Unterstützung gab es zwei überörtliche Nachalarmierungen, einmal für den Hubsteiger aus Bad Dürkheim und den Hasslocher Gerätewagen mit zusätzlichen Atemluftgeräten. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war klar das sich im Brandobjekt keine Personen befinden. Jedoch gab es im Umfeld des Einsatzgeschehens sechs betroffene Personen. Lediglich eine Person musste kurz durch den leitenden Notarzt ambulant behandelt werden. Für die anderen Personen war eine weitergehende Versorgung durch den Rettungsdienst nicht
notwendig.
Gegen 18:45 Uhr begannen die Nachlöscharbeiten. Der Energieversorger war mit einem Mitarbeiter ebenfalls vor Ort um das Gebäude stromlos zu schalten. Insgesamt waren rund 100 Feuerwehreinsatzkräfte mit 24 Fahrzeugen am Einsatz beteiligt. Der Rettungsdienst war mit 6 Fahrzeugen, die mit 11 Einsatzkräften besetzt waren vor Ort.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Schadenshöhe sind unbekannt. Heute Nacht wird seitens der Feuerwehr noch einmal eine Brandnachschau erfolgen.


Bild 1 zeigt einen Trupp unter Atemschutz bei
nachlöscharbeiten
Bild 2 ) zeigt das Gebäude
Quelle Feuerwehr Freinsheim

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG CYBERANGRIFF – Kreisverwaltung wieder telefonisch erreichbar

    • Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG CYBERANGRIFF – Kreisverwaltung wieder telefonisch erreichbar
      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem Hackerangriff auf die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis und dessen weitreichende Folgen, konnte die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung nunmehr weitestgehend wieder hergestellt werden. Die Telefonanlage ist wieder in Betrieb, so dass die Bürgerinnen und Bürger Ihre/n entsprechende/n Ansprechpartner*innen telefonisch kontaktieren können. Die Telefonnummern sind auf der Homepage ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Bewegter Advent in den Ludwigshafener Schulen und in ganz Rheinland-Pfalz

    • Ludwigshafen – Bewegter Advent in den Ludwigshafener Schulen und in ganz Rheinland-Pfalz
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Sie schnüren die Schlittschuhe, schwingen das Tanzbein, spielen Flag-Football, sprinten um die Wette oder malen Bewegungssteine. Für viele Ludwigshafener Schüler wird der Advent sportlich und bewegt. Ab sofort bis zum 18. Dezember ruft die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ gemeinsam mit dem Landessportbund und den regionalen Sportbünden die Aktion „Bewegter ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 88.000 Euro aus

    • Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 88.000 Euro aus
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Oliver Kolb, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung, betont: “Die Stiftung bleibt weiterhin ein verlässlicher Förderer. Sie unterstützt Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 88.000  Euro.” Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. stellt wieder 88.000 Euro für Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen zur Verfügung. Gefördert wird: Katholisches Stadtdekanat (Kirchenkonzert Chorprojekt 2022 ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 33-Jähriger schlägt Lebensgefährtin und beleidigt Polizisten

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Ein 33-Jähriger geriet mit seiner 28-jährigen Lebensgefährtin am Montag (28.11.2022) in einen Streit und schlug auf sie ein. Mehrere Nachbarn bekamen den Streit mit und verständigten die Polizei. Während der polizeilichen Aufnahme beleidigte der 33-Jährige die Polizeibeamten. Der 33-Jährige muss sich nun wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten. Der Polizei kommt im ... Mehr lesen»

    • Speyer – Ein Fahrplan für den Einsatz von Wasserstoff in Rheinland-Pfalz – Speyer will dabei sein

    • Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Aktuell hat die Landesregierung die „Wasserstoffstudie mit Roadmap“ für Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Neben Verbänden, Instituten, Lehr- und Forschungseinrichtungen haben auch Parteien und zwei Stadtwerke intensiv daran mitgewirkt. Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer und Vertreter der Landesgruppe des Verbandes kommunaler Unternehmen erklärt sein Engagement so: „Dem Wasserstoff gehört ein großer Teil unserer ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN