Bad Dürkheim – Zusteller unterschlägt Pakete und Briefe

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am 09.08.2022 gegen 13:00 Uhr konnte ein Zusteller in Bad Dürkheim überführt werden, der Pakete und Briefe unterschlagen hatte. Der 23-Jährige konnte am Vortag in Rödersheim-Gronau von einer aufmerksamen Zeugin dabei beobachtet werden, als er gerade Pakete in seinem privaten BMW verstaute. Am 09.08.2022 konnte in seinem auf dem Postgelände in Bad Dürkheim abgestellten BMW mehrere Pakete, Briefe, Zeitschriften und Zeitungen aufgefunden und sichergestellt werden. Mehrere Pakete und Briefe waren teilweise unbefugt geöffnet worden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Pakete und eine große Anzahl an Briefen und Zeitschriften sichergestellt werden. Bei der Überprüfung des Mobiltelefons konnten Bilder einer offensichtlich unterschlagenen Schmucksendung gesichtet werden. Die Polizei Bad Dürkheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht benannt werden. Gegen den 23-Jährigen, der erst seit Mai als Zusteller arbeitete, wird nun wegen Unterschlagung ermittelt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN