Speyer – Brand in Restaurant mit zwei verletzten Personen


Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am Samstag, dem 06.08.2022 gegen 17:30 Uhr wurde durch mehrere Passanten ein Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Speyerer Innenstadt gemeldet.

Vor Ort konnte ein Gebäudebrand unmittelbar ausgeschlossen werden. Vielmehr geriet offenbar eine Pfanne in einem dortigen Restaurant im Erdgeschoss aus ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer griff auf eine darüber liegende Abzugsanlage über, sodass aus dem Kaminschacht des Hauses vermehrt Rauchschwaden drangen.
Diese konnten durch aufmerksame Bürger festgestellt werden, die sodann versuchten die Flammen zu löschen. Die Passanten wurden dabei leicht verletzt und vorsorglich in naheliegende Krankenhäuser verbracht.
Durch die umfangreichen Löscharbeiten der Feuerwehr Speyer, konnte ein Dachstuhlbrand und ein größerer Gebäudeschaden verhindert werden. Der Sachschaden dürfte ca. 10.000EUR betragen.
Vor Ort wurde die Gutenbergstraße zum Teil für den Fußgängerverkehr gesperrt. Eine Gefährdung der Bevölkerung oder angrenzender Gebäude bestand nicht.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Haßloch – Beschädigung eines Funkstreifenwagens der Polizeiinspektion Haßloch

    • Haßloch – Beschädigung eines Funkstreifenwagens der Polizeiinspektion Haßloch
      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am frühen Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr wurde am Bahnhof in Haßloch eine Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Haßloch durch bisher unbekannte Täter beschädigt. Der oder die Täter näherten sich dem abgestellten Streifenwagen, nutzten die Abwesenheit der in der Nähe eingesetzten Beamten und beschädigten mit bisher unbekannten Gegenständen die Windschutzscheibe ... Mehr lesen»

    • Ilbesheim – Gesunde Trauben und ein hervorragender Jahrgang 2022: Landrat zu Besuch beim Weinlese-Gespräch bei „Deutsches Weintor“

    • Ilbesheim – Gesunde Trauben und ein hervorragender Jahrgang 2022: Landrat zu Besuch beim Weinlese-Gespräch bei „Deutsches Weintor“
      Ilbesheim / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Treffen beim jährlichen Weinlesegespräch: der Geschäftsführende Vorstand Frank Jentzer, Bürgermeister Torsten Blank, Landrat Dietmar Seefeldt, Aufsichtsratsvorsitzender Thorsten Schmidt, Kellermeister Martin Hafner und Vorstandsvorsitzender Thomas Weiter (v.l.n.r.). Es ist schon gute Tradition: Landrat Dietmar Seefeldt hat heute gemeinsam mit Bürgermeister Torsten Blank die Winzergenossenschaft “Deutsches Weintor” in Ilbesheim ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Digitalpakt Schulen kommt MHK und PIH zugute

    • Frankenthal – Digitalpakt Schulen kommt MHK und PIH zugute
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Digitalpakt Schulen – Bezirksverband Pfalz treibt digitale Strukturen voran Auf die Zukunft vorbereiten: Kinder ans Lernen mit digitalen Medien heranführen (Foto: PIH) Die Digitalisierung an den Schulen des Bezirksverbands Pfalz, der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) und des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal, ist auf einem ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Zielgenauere Beratung zu Bau und Geoinformation: Neue Kontaktformulare bieten effiziente und schnelle Hilfe

    • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Ob Bauberatung, Auskünfte aus dem Liegenschaftskatester oder dem Baulastenverzeichnis- all das soll in Zukunft funktionaler von statten gehen. Der Fachbereich Baurecht, Bauverwaltung und Denkmalschutz sowie der Fachbereich Geoinformation und Stadtplanung haben ihren bisher gebündelten Zugang zu den Angeboten auf moderne Kontaktformulare umgestellt. Die bisher dafür bereitgestellte E-Mail-Adresse wird durch die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Junggesellenabschied endet nach Schlägerei auf dem Berliner Platz im Krankenhaus

    • Ludwigshafen –  Junggesellenabschied endet nach Schlägerei auf dem Berliner Platz im Krankenhaus
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstag, dem 24.09.2022, gegen 23.45 Uhr, kam es auf dem Berliner Platz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Vier Männer, im Alter zwischen 22 und 25 Jahren, aus dem Raum Stuttgart, feierten einen Junggesellenabschied in Ludwigshafen. Auf dem Berliner Platz kam es dann zu einer verbalen Auseinandersetzung mit ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN