Ludwigshafen – 26-jähriger von zwei Männern angegriffen-Zeugen gesucht


        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Ein 26-Jähriger wurde am Dienstag (10.09.2019) von zwei Männern attackiert, nachdem er einer Frau geholfen hatte. Der Mann war gegen 18.30 Uhr zu Fuß auf einem Feldweg zwischen der L524 und dem Neugraben in Richtung zum Gewerbegebiet “Am Römig” unterwegs, als er Zeuge eines Streites (unterhalb der Unterführung der A650) zwischen einer Frau und zwei Männern wurde. Der 26-Jährige schritt sofort ein und versuchte zu schlichten. Es entstand ein Gerangel zwischen den beiden Männern und dem 26-Jährigen. Die Auseinandersetzung nutzte die Frau aus und rannte in Richtung Ruchheim davon. Die Männer flüchteten anschließend mit einem Motorrad in Richtung Maxdorf. Der 26-Jährige musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau war Mitte 20. Beide flüchtigen Männer waren zwischen 30 und 40 Jahre alt. Einer trug einen Vollbart, ein schwarzes Hemd und eine blaue Jeans. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu der Frau und den beiden Männern. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X