Rhein-Pfalz-Kreis – Hanhofen:Brand in Einfamilienhaus


        Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        In der Nacht zum Sonntag wurde ein 38-jähriger Familienvater in Hanhofen von einem “knisternden Geräusch” geweckt, welches er aus einem Abstellraum wahrnahm. Als er nachschaute stellte er fest, dass das Geräusch von einem Brand an dieser Stelle herrührte. Der Mann weckte sofort seine Familie und brachte sie samt der drei Haustiere
        nach draußen in Sicherheit.
        Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden, allerdings entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Schaden von 120.000 Euro.
        Die 14-jährige Tochter der Familie wurde wegen Verdachts auf eine Rauchgasintoxikation vorsorglich in ein Speyerer Krankenhaus verbracht.
        Die drei anderen Familienmitglieder blieben unverletzt und kamen für die Nacht bei Nachbarn unter.
        Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar und bedarf weiterer Ermittlungen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X