Ludwigshafen – Mozart-Oper “Die Hochzeit des Figaro” am 15. und 17.2. im Theater im Pfalzbau


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Hochzeit des Figaro

        Mit einer rundum gelungenen Aufführung von Wolfgang Amadeaus Mozarts Oper Le nozze di Figaro – Die Hochzeit des Figaro in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag,15.2. um 19.30 Uhr und am Sonntag, 17.2.2019 um 14.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Mozarts Opera buffa atmet den Geist einer Zeit des Umbruchs. Erstmals in der Musikgeschichte stehen in seinen Opern glaubhafte, lebensnahe Men-schen auf der Bühne, Adel und Bedienstete erscheinen gleichwertig als „Menschen“, nicht als Vertreter eines Standes. Erzählt wird, wie Figaro und Susanna, Kammerdiener und Zofe von Graf und Gräfin Almaviva, nur gegen Widerstände und allerlei Intrigen die Erlaub¬nis zu ihrer Heirat erringen können. Auch wenn er das feudale Recht der ersten Nacht aufgehoben hat, stellt der Graf Susanna nach, während die Gräfin über die erloschene Liebe ihres Mannes trauert. Zudem macht Marcellina ein altes Heiratsversprechen Figaros geltend und der junge Cherubino, zugleich in alle Frauen des Schlosses verliebt, trägt das Seine zu einem turbulen¬ten erotischen Verwirrspiel bei. Die Zuschauer erleben einen Tag vom Morgen bis in die Nacht hinein und stürzen in eine rasante Abfolge von Intrigen, emotionalen Wechsel¬bädern und erotischen Irrungen.
        Regisseur Andreas Bronkalla und Ausstatter Herbert Murauer ließen sich unter anderem von den fantastischen Fotografien Robert Polidoris inspirieren, der künstlerisch anspre¬chend die Renovierung von Schloss Versailles dokumentierte. Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Uwe Sandner spielt das Orchester des Pfalztheaters kultiviert und voller Inspiration. Herausragend ist die Leistung des Sängerensembles mit Polina Artsis, Rosario Chávez, Ruth Theresa Fiedler, Monika Hügel/Susanne Langbein, Seunghee Kho, Ronan Collett, Peter Floch, Ralph Jaarsma, Wieland Satter und Bartolomeo Stasch.
        Preise 46 € / 39 € / 32 € / 25 €, Nachmittagsvorstellung 14.30 Uhr: 23 € / ermäßigt 13 € / Familienpaket 52 €
        Kartentelefon 0621/504 2558

        © Thomas Brenner 2,77 M

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X