Bammental – Dr. Albrecht Schütte MdL zu Besuch im Gymnasium in Bammental


        Bammental/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Heimspiel für Albrecht Schütte
        Dr. Albrecht Schütte MdL zu Besuch im Gymnasium in Bammental.
        Keinen langen Anreiseweg hatte der Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Sinsheim, Dr. Albrecht Schütte, zu einem Schulbesuch am Gymnasium in Bammental.
        Zu Beginn stellte Schütte dem Gemeinschaftsstunde-Kurs der 12. Klasse, der von Lehrer Mirko Brehm betreut wird, seinen eigenen Werdegang, den typischen Arbeitstag eines Landtagsabgeordneten und die zentralen Themen der Landesregierung vor. Dabei stellte er zunächst Überzeugungen und Werte dar, die für ihn Grundlagen des politischen Engagements sind; eine davon die deutsche Mitgliedschaft in der Europäischen Union: „Die EU ist bei weitem nicht perfekt und auch ich kritisiere deutlich Fehlentwicklungen und falsche Entscheidungen aus Brüssel. Aber deshalb aus der EU auszutreten, die uns das erste Mal eine lange Friedensperiode in Europa gebracht hat, ist keine Option.“ Niemand käme bei echten oder vermeintlichen Fehlentscheidungen in Berlin oder Stuttgart auf die Idee, deshalb aus Deutschland oder Baden-Württemberg auszutreten.
        Ein zentrales Thema in der anschließenden Diskussion mit den Schülern war die Digitalisierung der Schulen und der geplante Digitalpakt der Bundesregierung. Schütte verwies zunächst auf die Landesmittel, die dafür 2019 zur Verfügung stehen. Eine Grundgesetzänderung, um Kompetenzen in Berlin zu zentralisieren, lehne er ab: „Ich glaube nicht, dass der Bund die Digitalisierung der Schulen besser vorantreiben kann als die Schulträger vor Ort.“ Dass der Bund nicht immer erfolgreicher agiere, sehe man etwa bei der Deutschen Bahn oder dem BAMF. Zudem sage der Bund lediglich eine einmalige Unterstützung zu. Falls die Konjunktur nachlasse, müssten die Länder die Folgefinanzierung dann doch selbst stemmen. Um die Länder mit Geld für die Digitalisierung in der Bildung zu unterstützen, brauche es keine Grundgesetzänderung, wie man exemplarisch am „Guten Kita-Gesetz“ sehe.
        Neben der Digitalisierung, der Frage nach G8 oder G9 und dem Unterschied zwischen Theorie und Realität in der Politik war auch der Aufstieg der AfD ein Thema in der Diskussion mit den Schülern.
        Gefragt nach der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den AfD-Landtagsabgeordneten stellte der CDU-Parlamentarier klar: „Diejenigen, die die AfD wählen und diejenigen, die für die AfD gewählt werden, sind sehr unterschiedlich.“ Während die Wahl häufig aus Protest erfolge, könne man mit den meisten Gewählten kaum rational diskutieren und Argumente austauschen. Mit Personen, die Zuschüsse zur KZ-Gedenkstätte Gurs streichen wollen, behaupten, dass die Protokolle der Weisen von Zion echt sind oder andere Abgeordnete als Volksverräter bezeichnen, könne man nicht zum Wohle des Landes zusammenarbeiten, so Schütte.
        Zum Abschluss der Doppelstunde appellierte Schütte an die Jugendlichen: „Traut Euch – wenn Ihr am 26. Mai 18 seid – und kandidiert bei der Kommunalwahl im Mai für den Gemeinde- oder Ortschaftsrat. Für die Gesellschaft ist es wichtig, dass Ihr die Meinung der jungen Generation in die Diskussion mit einbringt.“ (Text/Fotos: Florian Hummel)

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mutterstadt / Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG: Schwerer Unfall auf A61 – Rettungshubschrauber und Feuerwehr Mutterstadt im Einsatz

            • Mutterstadt / Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG: Schwerer Unfall auf A61 – Rettungshubschrauber und Feuerwehr Mutterstadt im Einsatz
              Mutterstadt / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem schweren Unfall kam es heute am 20. Februar 2019 auf der A61 zwischen dem Autobahnkreuz Mutterstadt und dem Kreuz Ludwigshafen. Ein Kleintransporter fuhr auf einen Lkw auf, dabei wurde der Beifahrer schwer verletzt. Die A61 war für die Dauer der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt. Zum ... Mehr lesen»

            • Wiesloch – 30-jährige Frau aus Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch abgängig – hilflose Lage nicht ausgeschlossen – Hinweise erbeten

            • Wiesloch – 30-jährige Frau aus Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch abgängig – hilflose Lage nicht ausgeschlossen – Hinweise erbeten
              Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit allen verfügbaren Kräften sucht die Polizei derzeit nach einer vermissten 30-jährigen Frau. Die Frau hatte im Laufe des Mittwochmorgens das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Nach den derzeitigen Erkenntnissen könnte sich die 30-Jährige in einer hilflosen Lage befinden. Sie wird wie folgt beschrieben: ca. 184 cm; ... Mehr lesen»

            • Mutterstadt – Autobahnpolizei Ruchheim – Schwerer Unfall auf der BAB 61

            • Mutterstadt – Autobahnpolizei Ruchheim – Schwerer Unfall auf der BAB 61
              Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Mittwoch kam es gegen 13:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Koblenz kurz nach dem Autobahnkreuz Mutterstadt. Der Fahrer eines 40-Tonners musste verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte der 47-jährige Fahrer eines Kleintransporters aus dem Kreis Karlsruhe zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Bei dem Unfall ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – LuTime: Die Mittagspause jetzt auch auf der Terrasse genießen

            • Ludwigshafen –  LuTime: Die Mittagspause jetzt auch auf der Terrasse genießen
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 02.Januar eröffnete Tanja Krebs und Ihr Team in der Technologiemeile in Ludwigshafen das LuTime, damit wurde die Gastronomieszene der Chemiestadt um eine Attraktion reicher. In einem gelungenen Ambiente gibt das LuTime die passende Antwort auf den Wandel in der Geschäftswelt.Ab sofort kann man seine Mittagspause aber auch auf der ... Mehr lesen»

            • Worms – Größerer Polizeieinsatz in Osthofen – Eich

            • Worms – Größerer Polizeieinsatz in Osthofen – Eich
              Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach familiären Streitigkeiten, Verdacht auf häusliche Gewalt, hat die Polizei Worms heute Morgen in Osthofen und Eich mit einem größeren Polizeiaufgebot, unter Einsatz des Polizeihubschraubers, nach einem Mann gefahndet, der dabei auch angetroffen wurde. Der Sachverhalt stellte sich in der Folge jedoch harmloser dar, als zunächst angenommen. Die kursierenden Meldungen in den sozialen ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                21Feb - 22Feb 210:00Feb 22Heidelberg - Die Kunst guter Kampagnenführung - Vortrag und Workshop mit Andreas Graf von Bernstorf0:00 - 0:00 (22) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - POLITIK,EVENTS - WISSEN

                21Feb17:30- 19:00Speyer - Malteser bilden Juniordemenzbegleiter aus17:30 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND

                21Feb19:00Rauenberg - Aufstellung der FDP-Gemeinderatswahl-Liste für Rauenberg19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

                22Feb15:30Frankenthal - Erkenbert-Museum:Das Kindermuseum am 22. Februar: „Fastnachtsbräuche in der Pfalz: Alaaf, Helau und Narri-Narro!“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                22Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzungen der Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Kostümführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb14:30- 0:00Mannheim - Führung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb19:11Ludwigshafen - Friesenheimer Miljöh-Sitzung und Kindermaskenfest19:11 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzung19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                24Feb11:00Landau - „Gibbons – die Sänger des Regenwaldes“: Öffentliche Zooführung zum Auftakt des Jahresthemas im Zoo Landau11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                24Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Rauschende Feste der Renaissance - Tafelkultur, Tanz und Speisen des 16. Jahrhunderts14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Feb14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: Märchen und Mythen im Mannheimer Schloss - Mitmachführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                27Feb12:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: Lieblingsstücke – eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause12:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLITIKVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X