Mannheim – Eine neue Stadtbibliothek für Mannheim – Gemeinderat beschließt Auslobung eines Realisierungswettbewerbs für den Neubau

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Mannheim ist über alle Altersgruppen hinweg eine der meistbesuchten Bildungseinrichtungen der Stadt. Seit 1991 ist sie in der Innenstadt in N1 und im Dalberghaus auf zwei Standorte verteilt, was große logistische Herausforderungen mit sich bringt. Auch das nicht mehr zeitgemäße Raumkonzept und mangelnde Barrierefreiheit schränken die Arbeit ein. Der Gemeinderat hatte sich daher bereits bei den Etatberatungen im vergangenen Jahr mit großer Mehrheit für den dringend notwendigen Neubau der Stadtbibliothek am Standort N 2 ausgesprochen und die Verwaltung beauftragt, hierfür ein Realisierungskonzept zu erstellen. Dieses wurde gestern dem Gemeinderat vorgestellt. Dieser beschloss nun mit großer Mehrheit, dass für die bauliche Umsetzung der neuen Stadtbibliothek nebst Tiefgarage und Neugestaltung des Dalbergplatzes ein Wettbewerb ausgelobt werden soll. Die geschätzten Kosten für diesen belaufen sich auf zirka 310.000 Euro.

          „Der Neubau von Bibliotheken ist nicht von ungefähr ein Thema in vielen Städten: Die Zukunft von Bildung und der Zugang zu Information sind von zentraler Bedeutung. Sie sind zunehmend wichtiger werdende Orte der Begegnung. Zugleich stärkt der Neubau der Stadtbibliothek Mannheim die Urbanität und wertet Mannheims Zentrum weiter auf“, betont Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.

          Stadtbibliothek der Zukunft
          Auf N2 soll eine moderne, an den Herausforderungen der Zukunft orientierte Stadtbibliothek entstehen. Hierbei spielt insbesondere der Medienwandel eine entscheidende Rolle: „Die rasante Digitalisierung, Veränderungen der Bildungslandschaft und soziokulturelle Umwälzungen verändern Bibliotheksarbeit massiv. Bibliotheksneubauten in anderen Städten belegen, dass diese die Funktion als Räume selbstgesteuerten lebenslangen Lernens und als kommunale Bildungseinrichtungen für alle Bürgerinnen und Bürger adäquat bedienen und somit neue Orte der Begegnung entstehen“, sagt Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb. Der Neubau sei somit ein enormer Schub für die Bildung in Mannheim.

          Die Stadtbibliothek ist bereits heute mit über 610.000 Besuchen pro Jahr alleine in der Innenstadt eine der meistbesuchten Bildungseinrichtungen der Stadt und wichtiger Partner für Schulen, Kindertagesstäten und andere Bildungseinrichtungen und trägt mit ihrem vielfältigen Medien- und Veranstaltungsangebot erheblich zur kommunalen Bildung bei.

          „Während die Räume in herkömmlichen Bibliotheken vor allem durch die Aufstellung von Medien, meist Büchern geprägt waren, werden zukünftig multifunktionale Flächen benötigt, die schnell einer veränderten Nutzung zugeführt werden können“, erläutert der Leiter der Bibliothek, Dr. Bernd Schmid-Ruhe. „Papierne Bücher behalten zwar auf absehbare Zeit ihre Bedeutung, werden aber durch digitale Angebote ergänzt. Lesen sei nach wie vor eine wichtige Schlüsselqualifikation und diese gelte es durch die Sprach- und Leseförderung in der Bibliothek zu vermitteln. Mindestens genauso wichtig seien in der Zukunft aber auch Medien- und Informationskompetenzen, die ebenso gefördert werden und sich im Raumkonzept niederschlagen müssten, informierte er.

          „Die Stadtbibliothek der Zukunft wird ein Treffpunkt sein, ein Ort des Miteinanders und Zusammenkommens, an dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, zu verweilen und sich zu beteiligen. Es wird Orte geben, an denen man konzentriert an Tischen arbeiten oder sich in Gruppen besprechen und Referate vorbereiten kann. Woanders wird es Zonen zum Entspannen mit Sofas und Sitzsäcken oder gemütlichen Sesseln um zu Schmökern geben sowie ein Café, um sich zu stärken, Medienlabs zum Kreativsein und Forschen sowie natürlich Plätze für Informations- und Beratungsangebote“, beschreibt Schmid-Ruhe die Zukunftsvision.

          Dalbergplatz als attraktiver Treffpunkt
          Um parallel zum Neubau der Stadtbibliothek eine Stärkung der Urbanität und Aufenthaltsqualität zu erreichen, stellt die Neugestaltung des Dalbergplatzes einen wichtigen Aspekt der Stadtentwicklung dar, die daher ebenfalls Bestandteil des Wettbewerbs sein soll. „Mit der Einbeziehung des Dalbergplatzes in die Neugestaltung kann der positive Impuls, der von einer neuen Stadtbibliothek ausgeht, in das Quartier getragen werden. Der Dalbergplatz soll zum einladenden Entrée für die neue Architektur der Stadtbibliothek und als attraktiver Treffpunkt und Ort zum Verweilen werden. Zudem soll er ein weiterer wichtiger Baustein zur Aufwertung des öffentlichen Raums in der Innenstadt werden“, erklärt Baubürgermeister Lothar Quast den städtebaulichen Aspekt. Um den Platzcharakter zu stärken, wäre auch eine Öffnung nach N1 und N3 denkbar.

          Gemeinschaftlicher Bau durch starke Partner
          Das Realisierungskonzept sieht vor, dass die Stadt Mannheim und die Mannheimer Parkhausbetriebe GmbH (MPB) den geplanten Neubau gemeinschaftlich als Partner errichten. Die MPB sind Eigentümerin des Grundstücks N2 (Parkhaus und Dalbergplatz), die Stadt ist Eigentümerin der Erschließungsanlagen wie Oberflächenbelag, Beleuchtung, Hochbeete, Brunnen oder Denkmal. Die MPB wird der Stadt das Eigentum der durch die neue Stadtbibliothek genutzten Gebäudeteile verschaffen, z.B. durch die Bildung einer Teileigentümergemeinschaft. „Die Investitionen für Bibliothek und Garage werden anteilig geteilt. Der öffentlich-gemeinnützige und der wirtschaftliche Teil werden so unterschiedlich finanziert. Eine direkte Finanzierung der Bibliothek durch den Haushalt ist langfristig günstiger und durch die aktuelle Haushaltslage gut darstellbar. Diese Chance nutzen wir“, beschreibt Oberbürgermeister Kurz die Vorteile des Modells.

          Im Quadrat N2 muss für den Neubau das Parkhaus mit Untergeschossen abgerissen werden. „Die Parkhäuser N1 und N2 können aber grundsätzlich getrennt voneinander bewirtschaftet werden“, erläutert der Geschäftsführer der MPB, Dr. Karl-Ludwig Ballreich „Durch den Neubau der Stadtbibliothek ergeben sich für die Stadtentwicklung neue Chancen, beispielsweise auch durch höhere Besucherzahlen, die wir nutzbar machen möchten. Daher haben wir zur teilweisen Kompensation der wegfallenden Stellplätze, deren Größenordnung vom Wettbewerb abhängig ist, den Bau einer Tiefgarage vorgesehen“, so Ballreich.

          Die exakten Kosten für den Neubau der Stadtbibliothek auf N2 werden im Rahmen der Planung erst ermittelt. Laut einer Machbarkeitsstudie aus dem vergangenen Jahr belaufen sich die vorläufigen Kostenschätzungen auf zirka 33 Millionen Euro.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Witterungsbedingte Verkehrsunfälle

            • Ludwigshafen –  Witterungsbedingte Verkehrsunfälle
              Ludwigshafen / Neustadt / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Witterungsbedingte Verkehrsunfälle (ots) – Zu insgesamt 12 witterungsbedingten Verkehrsunfällen aufgrund von Straßenglätte ist am Sonntagmorgen in den Polizeibezirken Ludwigshafen, Landau und Neustadt gekommen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 45. 000 Euro geschätzt. Bild MRN News Instagram»

            • Bad Dürkheim – Auf die Schienen gerutscht

            • Bad Dürkheim – Auf die Schienen gerutscht
              Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 06:20 Uhr, befuhr ein 26jähriger Mann aus Kaiserslautern mit seinem Pkw, VW Polo, die Verlängerung der Mannheimer Straße von der B 37 kommend in Richtung Bad Dürkheim. In Höhe des Bahnüberganges verlor er aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Mannheimer Märchenwald verzaubert Groß und Klein

            • Mannheim – Mannheimer Märchenwald verzaubert Groß und Klein
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis zum 29. Dezember ist der Paradeplatz in einen zauberhaften Märchenwald verwandelt. Liebevoll gestaltete Märchenhäuschen und Verkaufshütten, eine Bühne mit einem abwechslungsreichen Programm, das nicht nur den kleinen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls bestens gesorgt: Flammlachs am offenen Feuer; Feuerzangenbowle aus dem ... Mehr lesen»

            • Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen

            • Maxdorf – Pakete mit Prospekten gegen Fahrzeuge geworfen
              Maxdorf/Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Im Zeitraum vom 14.12.2019 um 22:00 Uhr bis 15.12.2018 um 01:00 Uhr kommt es in Maxdorf in der Raiffeisenstraße und in Lambsheim in der Mühltorstraße zu jeweils einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand werden Pakete mit Prospekten von einem fahrenden Fahrzeug gegen die geparkten PKW’s geworfen. Hierdurch entsteht an dem ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma

            • Mannheim – Brand auf dem Gelände einer Firma
              Mannheim/Friesenheimer Insel/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Feuer meldeten mehrere Autofahrer, die am 15.12.2018 gegen 16:00 Uhr auf der Diffenestraße fuhren. Auf dem Gelände einer Abfallentsorgungsfirma in der angrenzenden Otto-Hahn-Straße waren Flammen und Rauch zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte diese fest, dass zwei volle Abfallcontainer in Flammen standen. Mittels Wasser und Löschschaum konnte der Brand ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

                Dezember 2018

                17Dez11:00Mannheim - Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm: Eröffnung am 28. November11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                18Dez11:00Mannheim - Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm: Eröffnung am 28. November11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                19Dez11:00Mannheim - Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm: Eröffnung am 28. November11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                Weitere Events anzeigen
              • NÄCHSTE EVENTS

                Dezember 2018

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - Austellung: "Extraordinaire!" - Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Nov - 10JanNov 90:00Jan 10Heidelberg - Fotoausstellung von Ralf Kuhlen(November 9) 0:00 - (Januar 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                28Nov - 6JanNov 280:00Jan 6Heidelberg - Unvergessliche Sinnes-Freuden & einzigartige Genuss-Momente in der neuen spektakulären Show-Arena des WinterVarieté(November 28) 0:00 - (Januar 6) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                29Nov - 16DezNov 2917:00Dez 16Schwetzingen - Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt(November 29) 17:00 - (Dezember 16) 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                1Dez - 310:00Dez 31- 0:00Heidelberg - Programm halle02 Dezember 20180:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                1Dez - 5Jan0:00Jan 5- 0:00Heidelberg - Termine der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ im Dezember und Januar0:00 - (Januar 5) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT

                1Dez - 3111:00Dez 31- 16:00Heidelberg - Schlossführungen im Dezember 201811:00 - 16:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                5Dez - 20Dez 50:00Dez 20Heidelberg - Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Dezember0:00 - 0:00 (20) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - WISSEN

                7Dez - 24Dez 70:00Dez 24Heidelberg - Jede Menge los Mehrgenerationenhaus in der Vorweihnachtszeit!0:00 - 0:00 (24) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - SENIOREN

                16Dez11:00- 21:00Frankenthal - Frankenthal im Weihnachtszauber - Weihnachtsmarkt vom 26.November bis 29.Dezember11:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

                16Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Dez17:00- 18:30Rhein-Pfalz-Kreis - Die Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt zum Weihnachtskonzert ein17:00 - 18:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK

                17Dez11:00- 20:00Worms - Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“11:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                17Dez11:00- 0:00Ludwigshafen - "A Christmas Carol" auf den Pfalzbühnen11:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender
            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X