Heidelberg – “Heidelberger Herbst” am kommenden Wochenende den 29. und 30. September! Großes Stadtfest mit buntem Programm für alle in der gesamten Altstadt

        Viel los auf dem Heidelberger Herbst!

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist wieder Zeit für den Heidelberger Herbst: Am Wochenende, 29. und 30. September 2018, bietet das über die Region hinaus bekannte Stadtfest in der Innenstadt ein abwechslungsreiches Bühnen- und Musikprogramm. Beim 49. Heidelberger Herbst am Samstag, 29. September, ist auf dem gesamten Veranstaltungsgelände in der Altstadt nach der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr auf dem Marktplatz bis 23 Uhr Erlebnis garantiert. Für die Besucherinnen und Besucher stehen unter anderem Livemusik und Programm auf 13 Bühnen bereit. Ein Kunsthandwerker- und Warenmarkt entlang der Hauptstraße und im Innenhof des Kurpfälzischen Museums wird ebenso geboten wie ein Mittelaltermarkt auf dem Universitätsplatz (auch am Sonntag) sowie mehrere Flohmärkte.

          Der Sonntag, 30. September, ist in einer kleineren Variante unter dem Motto „Familien-Herbst“ speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten und konzentriert sich ebenfalls auf die Altstadt. Auf sieben Plätzen wird von 11 bis 19 Uhr vielfältige Unterhaltung geboten. Im Rahmen des Heidelberger Herbstes findet am Sonntag zudem von 13 bis 18 Uhr wieder der Heidelberger Einkaufs-Sonntag statt. Zahlreiche Geschäfte haben dann geöffnet.

          Vielfältiges Programm auf mehreren Plätzen

          Auf dem Karlsplatz wird die Heidelberg Marketing GmbH, die Veranstalterin des Heidelberger Herbstes, am gesamten Wochenende über ein vielfältiges musikalisches und gastronomisches Angebot präsentieren. Musikalisch viel geboten wird den Besucherinnen und Besuchern unter anderem auch auf dem Marktplatz, dem Kornmarkt und auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Auf dem Theaterplatz öffnet sich Besuchern samstags und sonntags eine „Oase“ mit Musik und Kunstwerken.

          Auch für die Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Angeboten – unter anderem mit Tanzworkshops und -shows in der Stadthalle (nur Samstag, 14 bis 16 Uhr), Kinderschminken im Theater (nur Samstag, 14 bis 17 Uhr), einem Spielmobil an der Heiliggeistkirche (nur Sonntag, 11 bis 18 Uhr), einer Puppenbühne auf dem Friedrich-Ebert-Platz (Samstag und Sonntag, 11 bis 19 Uhr) und Torwandschießen im Marstallhof (nur Samstag, 10 bis 18 Uhr).

          Am Sonntag um 11.45 Uhr wird die Tradition des Heidelberger Stadtachters durch den Heidelberger Regattaverband e.V. fortgeführt. Der Start befindet sich am DLRG-Turm, das Ziel unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke. In diesem Bereich veranstaltet zudem der Stadtteilverein Neuenheim ab 11 Uhr seinen Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung.

          Veranstaltungsbereich

          Der Veranstaltungsbereich des Heidelberger Herbstes umfasst die Hauptstraße von der Sofienstraße bis zum Karlsplatz mit angrenzenden Seitenstraßen und Plätzen einschließlich Friedrich-Ebert-Platz, sowie Ingrimstraße und Merianstraße, Untere Straße, Steingasse und dem Bereich des südlichen Brückenkopfes der Alten Brücke. Der Veranstaltungsbereich ist am Samstag, 29. September 2018, für den Verkehr gesperrt. Parkende Fahrzeuge sind bis 5 Uhr am Samstagmorgen aus dem Veranstaltungsbereich zu entfernen.

          Rettungs- und Fluchtwege bitte freihalten

          Folgende Straßen sind Rettungsnotwege: Sofienstraße, Plöck, Seminarstraße, Zwingerstraße, Akademiestraße, Theaterstraße, Grabengasse, Kettengasse, Mönchgasse, Haspelgasse, Dreikönigstraße, Große Mantelgasse, Marstallstraße, Schiffsgasse und Brunnengasse. Folgende Straßen sind Fluchtwege: Märzgasse, Friedrichstraße, Floringasse, Krämergasse, Apothekergasse, Oberbadgasse, Fischergasse, Pfaffengasse, Bussemergasse, Kleine Mantelgasse, Bauamtsgasse, Bienenstraße, Karpfengasse und Ziegelgasse. In Fluchtwegen und Rettungsnotwegen dürfen sich keinerlei Stände oder Buden befinden und es gilt ein generelles Halteverbot. Ausgenommen sind lediglich die Straßen, in denen der Anwohnerflohmarkt stattfindet. Hier sind Stände im genehmigten Umfang erlaubt – das generelle Halteverbot bleibt trotz Ausnahmegenehmigung unberührt.

          Kostenlos Parken auf dem Messplatz

          Besucher des Heidelberger Herbst lassen das Auto am besten zu Hause stehen und benutzen das ÖPNV-Netz der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Vom Hauptbahnhof aus fahren zahlreiche Busse und Bahnen in Richtung Bismarckplatz und Altstadt. Vom S-Bahnhof Heidelberg-Altstadt ist das Veranstaltungsgebiet zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Auch im Bereich der Baustelle Hauptstraße Ost ist der Durchgang jederzeit möglich, der Weg für Fußgängerinnen und Fußgänger ist ausgeschildert. Einen Linienplan und weitere Informationen sind unter www.vrn.de oder www.rnv-online.de erhältlich.

          Kostenlose Parkplätze gibt es auf dem Messplatz am Kirchheimer Weg. Die Straßenbahnlinie 26 und die Buslinie 33 verkehren regelmäßig zwischen Messplatz und Altstadt. Auf dem Messplatz bestehen auch Parkmöglichkeiten für Anwohner der Altstadt, die am Wochenende ihren gewohnten Parkplatz nicht nutzen können.

          Besucherinnen und Besucher werden gebeten, auch die Umbaumaßnahmen am Hauptbahnhof im Rahmen des Mobilitätsnetzes Heidelberg zu beachten. Weitere Informationen und Liniennetzpläne hierzu gibt es online unter www.heidelberg-mobinetz.de/hbf. Wer mit der S-Bahn Rhein-Neckar zum Heidelberger Herbst anreist, sollte die S-Bahn-Haltestelle Heidelberg-Altstadt nutzen.

          Weitere Informationen

          Das komplette Bühnenprogramm sowie weitere Informationen zum Heidelberger Herbst 2018 sind im Internet unter www.heidelberg-marketing.de zu finden. Hier gibt es auch den Veranstaltungsflyer zum Download. Zudem informiert – wie in den vergangenen Jahren – neben der Facebook-Seite des Heidelberger Herbstes (www.facebook.com/HeidelbergerHerbst) eine App über das Kultur- und Bühnenprogramm. Diese ist integriert in die MeinHeidelberg App, die in den jeweiligen App-Stores kostenlos heruntergeladen werden kann. Informationen zum Einkaufs-Sonntag sind auf der Homepage des Citymarketingvereins unter www.proheidelberg.de einsehbar.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Juni 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                1Jun - 300:00Jun 30- 0:00Heidelberg - Programm halle02 Juni 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                18Jun15:00- 0:00Heidelberg - Go West - Die Geschichte eines kurpfälzischen Auswanderers, im Schloss erzählt15:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Jun14:30- 0:00Schwetzingen - "Ein Tag im Schloss" - Für Kinder ab 6 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                20Jun11:00- 16:00Schwetzingen - Das Untere Wasserwerk11:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                20Jun14:30- 0:00Schwetzingen - Wein, Weib und Gesang – Mord bei höfischen Vergnügungen - Kostümführung14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                20Jun16:00- 0:00Heidelberg - Die große Perkeo-Verschwörung zu Heidelberg! Die Wahrheit über Aufstieg und Tod des Herrn Perkeo16:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                21Jun - 22Jun 2119:00Jun 22Frankenthal - 43. Strandbadfest - Partymeile - Höhenbrillantfeuerwerk - Pop&Rock - Schlager alles im Repertoire19:00 - 0:00 (22) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                22Jun14:30- 0:00Schwetzingen - Summ summ summ - Die Geheimnisse der Schlossgarten-Biene - Für Kinder ab 5 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                22Jun14:30- 0:00Heidelberg - "Das Leben bei Hofe" - Kostümführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                22Jun15:00- 0:00Heidelberg - Mörder, Diebe und Betrüger: Mit dem Polizeikommissar durchs Heidelberger Schloss15:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                22Jun17:30- 0:00Schwetzingen - Der Kurfürst ganz privat. Das Badhaus im Schlossgarten17:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Jun12:15- 0:00Schwetzingen - Das Leben bei Hofe: Kostümführung12:15 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • FREIZEITVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X