Ludwigshafen – Streitigkeiten wegen Baufahrzeug auf der Parkinsel

        blaulichtwzLudwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am Freitag, 10.02.2017, gg. 16.25 Uhr, kam es zwischen einem 28jährigen Pkw-Fahrer aus Ludwigshafen und drei Arbeitern, welche an einer dortigen Baustelle arbeiteten, zu einer verbalen Auseinandersetzung aufgrund des abgestellten Baufahrzeuges. Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung schlugen die drei Bauarbeiter (46, 66 und 70 Jahre alt) u.a. mit einer Bauschaufel auf den Pkw-Fahrer ein, welcher sich durch den Angriff Verletzungen im Gesicht, der linken Hand und des linken Fußes zuzog. Außerdem wurde die 28jährige Beifahrerin des o.g. Pkw-Fahrers von den Arbeitern beleidigt.
        Nachdem die Polizei vor Ort erschien, gaben die drei Bauarbeiter an, dass der 28jährige Pkw-Fahrer den Streit angefangen und den 70jährigen Arbeiter geschlagen hätte. Als die beiden anderen Bauarbeiter den Pkw-Fahrer zurückhalten wollten, seien diese ebenfalls von dem Pkw-Fahrer geschlagen worden. Zudem seien sie von dem Mann auch noch beleidigt worden. Alle drei Bauarbeiter gaben an, dass sie den Pkw-Fahrer nicht geschlagen hätten. Verletzungen waren bei den Arbeitern nicht festzustellen.

        • INSERAT

        • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

          Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

        • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

        • PREMIUMPARTNER

          SEIT ÜBER 30 JAHREN MEINE NR. 1

          PREMIUMPARTNER


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Vorverkauf für das Pokalspiel beim KSC startet am 26.02.

          • Mannheim – Vorverkauf für das Pokalspiel beim KSC startet am 26.02.
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. April um 17:30 Uhr geht es für den SV Waldhof um den Einzug ins Finale des bfv-Rothaus-Pokals. Im Halbfinale treffen die Buwe auswärts auf den Karlsruher SC. Nachdem die Abstimmungen zwischen Vereinen und Verband getroffen wurden, können wir heute die Infos zum Vorverkauf für dieses Spiel bekanntgeben. Dauerkarten-Inhaber erhalten vom 26. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Topspiel zum Jahresauftakt – Heddesheim fordert am Samstag den VfR

          • Mannheim – Topspiel zum Jahresauftakt – Heddesheim fordert am Samstag den VfR
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Nachholspiel der beiden Verbandsliga-Schwergewichte Heddesheim und VfR Mannheim startet das Verbandsligajahr 2018. Am Samstag um 14.30 Uhr bittet die Fortuna die Rasenspieler zur Revanche. Zum Saisonauftakt im August hatte die Atik-Elf das Derby im Rhein-Neckar-Stadion mit 3:2 in der Schlusssekunde für sich entschieden. Man muss kein Prophet sein, um zu ahnen, ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Zwei Anrufe durch falsche Polizeibeamte – korrektes Verhalten der Angerufenen – Lob der Beamten

          • Weinheim – Zwei Anrufe durch falsche Polizeibeamte – korrektes Verhalten der Angerufenen – Lob der Beamten
            Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei Weinheimer Bürgerinnen erhielten am Mittwochabend Anrufe durch falsche Polizeibeamte. In beiden Fällen gaben sich die männlichen Anrufer als Polizeibeamte aus und wiesen in einem Fall die Pflegerin der Seniorin, die das Telefonat entgegengenommen hatte, auf die korrekte Verschließung von Fenstern und Türen hin. Dieser Aufforderung kam sie zwar nach, beendete ... Mehr lesen»

          • Landau – Schulkind angefahren

          • Landau – Schulkind angefahren
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 21. Februar 2018, 7.45 Uhr Am Mittwochmorgen wurde ein 8-jähriges Schulkind auf dem Weg zur Thomas-Nast-Grundschule von einem Auto angefahren. Das Mädchen war mit seinem Tretroller unterwegs und wollte in der Erlenbachstraße die Fahrbahn überqueren. Als das Kind auf der Straße war kam von der Horststraße ein weißes Auto und fuhr ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim – 26-jähriger Mann wegen des Verdachts des versuchten Mordes in psychiatrischem Krankenhaus untergebracht

          • Mannheim – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim – 26-jähriger Mann wegen des Verdachts des versuchten Mordes in psychiatrischem Krankenhaus untergebracht
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Am Montagabend kam es gegen 18:40 Uhr in einem Seniorenheim im Stadtteil Lindenhof zu einem Messerangriff, bei dem ein 55-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen suchte der Tatverdächtige das Zimmer seines Vaters auf und fügte dem im Rollstuhl ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          X