Rhein-Neckar –RNV baut dynamische Fahrgastinformation

        Rhein-Neckar / Heidelberg – „Wann kommt die nächste Bahn?“ – Die Frage, ob man sich vor der Abfahrt seiner Bahn noch schnell eine Brezel kaufen kann, wird an den Haltestellen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH künftig prompt beantwortet. Ein Blick auf die neuen LED-Anzeiger am Bahnsteig genügt, und der Kunde weiß, in wie viel Minuten welche Linie kommt. Für diesen Qualitätssprung sorgt die Dynamische Fahrgastinformation, kurz DFI, die von der RNV derzeit aufgebaut wird.
        „Mit der Dynamischen Fahrgastinformation können die Fahrgäste nun erheblich besser über den Ablauf des ÖPNV unterrichtet werden“, erklärte Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, bei der Vorstellung der Anzeiger am Bismarckplatz. „Dies gilt insbesondere bei Verspätungen, denn für die Kunden endet damit oftmals eine ungewisse Wartezeit“. Auch Martin in der Beek, technischer Geschäftsführer der RNV, hob die Vorzüge des neuen Systems hervor: „Mit wenigen Mausklicks können die Mitarbeiter unserer zentralen Leitstelle den Fahrgästen schnell die erforderlichen Infos bereitstellen. Dies ist ein großer Schritt auf unserem Weg zu noch mehr Kundenfreundlichkeit“.
        Grundlage für diese Verbesserung ist das Rechnergestützte Betriebsleitsystem (RBL), das die RNV in den letzten Monaten Stück für Stück aufgebaut hat. Hierbei erhielten die Fahrzeuge neue Bordrechner, die nun jederzeit den exakten Standort der Bahnen und Busse an die zentrale Leitstelle durchgeben können. Dort wiederum vergleicht der Rechner diese Informationen mit dem Soll-Fahrplan und ermittelt daraus die verbleibende Zeit bis zur Abfahrt an der jeweiligen Haltestelle. So gibt es dann keine Unklarheiten mehr, ob die Bahn jetzt schon weg ist, oder vielleicht doch mit etwas Verspätung gleich eintreffen wird.
        Zusätzlich bietet die DFI die Möglichkeit, Zusatztexte über Störungen, Umleitungen oder Sonderverkehre direkt von der zentralen Leitstelle aus einzuspielen. Und sollte akustische Unterstützung erforderlich sein, enthalten die Anzeiger auch einen Lautsprecher.
        „Bisher kam es leider immer mal wieder vor, dass bei einer Störung die Kunden an den Haltestellen nur mit Verzögerung informiert werden konnten“, erläuterte RNV-Geschäftsführer in der Beek. „In der Regel haben die Fahrgäste für Verspätungen oder Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf aber eher Verständnis, wenn sie zügig darüber unterrichtet werden.“
        Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember nimmt die RNV nun an insgesamt 17 Standorten Dynamische Fahrgastanzeiger in Betrieb. Zwei dieser Haltestellen befinden sich in Heidelberg, nämlich am Hauptbahnhof sowie an der Haltestelle Bismarckplatz. Bei Neu- oder Umbauten von Haltestellen wird künftig die Installation einer DFI vorbereitet. Generelles Ziel der RNV und der Aufgabenträger sei die Ausstattung möglichst vieler Haltestellen, betonten Würzner und in der Beek unisono, allerdings stelle sich dabei auch die Frage nach der Finanzierbarkeit. Ein einzelner Anzeiger kostet rund 12.000 Euro, hinzu kommen noch die Anschlusskosten.
        In den nächsten Wochen wird die RNV nun unter anderem die Qualität der Datenübertragung und der Anzeigen überprüfen. In dieser Phase ist die volle Funktionsfähigkeit gegebenenfalls jedoch noch nicht zu gewährleisten. Außerdem erscheint bei älteren Fahrzeugen, die keine Bordrechner für den RBL-Betrieb erhalten, die Soll-Abfahrtszeit. In diesem Fall können nicht die Minuten bis zur Abfahrtszeit heruntergezählt werden, es wird stattdessen die planmäßige Abfahrtszeit angezeigt. Statt „in 5 min“ heißt es dann „18.20 Uhr“.
        Die erste Stufe des DFI-Betriebs bildet zunächst den Regelfahrplan ab. Fahrten, die vom regulären Linienweg abweichen, sind hierbei nicht erfasst. Daher arbeitet die RNV daran, in den nächsten Monaten auch die Infos über Umleitungen und Sonderverkehre bereitzustellen. „Der Testbetrieb ist für uns zugleich ein Lernprozess, um zu sehen, welche Möglichkeiten der DFI-Betrieb bietet, aber auch welche Probleme dabei auftauchen können“, ergänzte RNV-Geschäftsführer Martin in der Beek. „Denn eines dürfen wir dabei nicht außer Acht lassen: Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Leitstelle beginnt mit der Dynamischen Fahrgastinformation eine völlig neue Ära, in die sie nun hineinwachsen müssen.“
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IN HEIDELBERG

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              Weitere Events anzeigen
            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              18Okt15:00- 18:00Rhein-Pfalz-Kreis - Offizielle Eröffnung des Kreisbades in Römerberg am 18.Oktober15:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SPORT

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X