Rhein-Neckar – Ausstellungen in der Region

        Frankenthal – Porzellankonzert
        Im Rahmen der Ausstellung “Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal (Pfalz) 2008” findet das 12. Porzellankonzert am Freitag, 14. November 2008 um 19.30 Uhr ausnahmsweise im Kunsthaus, Hans-Kopp-Straße 22, in Frankenthal statt. Die Ausführenden sind Johannes Pardall/Bratsche, Gabriele Weiß-Wehmeyer/Klavier und die Lehrkraft der Städtischen Musikschule Georg Weiss/Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn und Heckelphon. Auf dem Programm des kurzweiligen Konzertes stehen Werke von August Klughardt, Paul Hindemith, Robert Schumann und Carlo Yvon. Eintrittskarten zu Euro 10.–/ 7.– sind ab sofort im Sekretariat der Städtischen Musikschule am Stephan-Cosacchi-Platz erhältlich. Das Konzert wird in gewohnter Weise von der Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt. Kontakt Musikschule: Tel. 0 62 33/4548

        Landau- Finissage der Mitmach-Ausstellung „Haus der Sinne“
        Jugenddezernent Bürgermeister Thomas Hirsch sowie der Leiter des Hauses der Jugend, Arno Schönhöfer, werden am Donnerstag, 30. Oktober um 10 Uhr im Haus der Jugend, Waffenstraße 5, im Rahmen einer Finissage ein Resümee über die Mitmach-Ausstellung „Haus der Sinne“ ziehen. Die Ausstellung ist seit dem 18. Oktober im Haus der Jugend zu sehen und lädt noch bis zum 31. Oktober zum Mitmachen ein.

        Ludwigshafen – Ausstellung “Ludwigshafen am Rhein – fotografiert von Jörg Heieck” wird eröffnet
        Die Fotografie-Ausstellung von Jörg Heieck bildet den Auftakt der Veranstaltungen zur Verleihung der Stadtrechte an Ludwigshafen vor 150 Jahren und findet vom 1.11.2008 bis 6.1.2009 im Wilhelm-Hack-Museum statt. Über ein Jahr lang hat Jörg Heieck die Stadt Ludwigshafen aus seinem Blickwinkel, im Wandel der Tages- und Jahreszeiten fotografiert. Gezeigt werden nun rund 100 Panoramafotografien, die sich zu einem besonderen Porträt der Stadt Ludwigshafen ergänzen. Das Wilhelm-Hack-Museum zeigt diese außergewöhnlichen Momentaufnahmen teil-weise im extremen Großformat von sechs Quadratmetern. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 31. Oktober 2008, 18.30 Uhr, Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Straße 23,durch Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse. Zur Begrüßung spricht der Leiter des Museums, Dr. Reinhard Spieler. Musikalisch gestaltet wird die Eröffnung von Maestro Ari Rasilainen, der finnischen Tango singt. Am Klavier begleitet wird er von Kai Adomeit. Während der Eröffnung findet für Kinder ein Programm im Museumsatelier statt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X