Frankenthal – Kiwaniswettbewerb mit Rekord

        Frankenthal / Rhein-Neckar – Mit einer Rekordbeteiligung von 64 Schülerinnen und Schüler wird am Samstag, 8. November 2008 ab 08.00 Uhr im Konzertsaal der Städtischen Musikschule der 16. Kiwaniswettbewerb zur Förderung des musikalischen Nachwuchses an der Städtischen Musikschule durchgeführt.  
        Wesentlicher Bestandteil der Ausschreibung ist das gemeinsame Musizieren der Kinder und Jugendlichen in mindestens zwei musikalischen Epochen. Mit der Bekanntgabe der Juryentscheidung ist gegen 13.30 Uhr zu rechnen. Das Preisträgerkonzert mit der Vergabe der Geldpreise und Urkunden durch den Leiter der Musikschule, Hans-Jürgen Thoma, findet am Sonntag, 9. November 2008 um 11.15 Uhr im Konzertsaal statt.
         
        Die 1. Preisträger der verschiedenen Kategorien werden musizieren, außerdem wird der Vorsitzende der Jury, Jens Klaassen, seine Eindrücke aus der Juryarbeit schildern. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten. Der Kiwanisclub Frankenthal hat mit seinen Wettbewerben in 15 Jahren rund 650 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule mit einem Betrag von ca. 23.000 Euro unterstützt. Kontakt Musikschule: Stephan-Cossacchi-Platz 5, Tel. 0 62 33/4548
         
         
         
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X